DeepDive: Facebook Messenger Marketing mit geringem Budget in der Praxis 

05 Okt 2017
10:00 - 11:15
Raum A03

DeepDive: Facebook Messenger Marketing mit geringem Budget in der Praxis 

Der Facebook Messenger wird immer wichtiger, aber er hat deutlich mehr Facetten, als die gerade gehypten Chat-Bots. In diesem DeepDive geben wir einen Überblick zu den Möglichkeiten des Facebook Messengers und fokussieren uns dabei auf „normale“ Unternehmen mit begrenzten Ressourcen. Praxisnah und deutlich einfacher als es scheint!

  • Grundlagen verstehen: Steigende Nutzerzahlen und die Roadmap von Mark Zuckerberg
  • Die Ausprägungen im Überblick: Von der Facebook Page Inbox bis zum Messenger Bot
    • Kundendienst über den Messenger abbilden
    • Lead-Generierung / Vorbereitung von Verkaufsgesprächen
    • Newsletter: automatisierte Messenger Newsletter bzw. Auto-Responder
    • Nutzung einfacher „statischer“ Chat-Bots
  • Nützliche Helfer: Umsetzung mit Tools und Funktionen
    • Basics auf der Facebook Seite: Call-to-Action-Button, Sofort-Antworten, Messenger-Begrüßung, Postings mit Ziel Messenger
    • Verknüpfung mit der Webseite: Page Plugin, Messenger Codes
    • Messenger Ads: Nutzer über Facebook & Instagram Ads direkt in den Messenger leiten
    • Drittanbieter-Tools für Newsletter oder einfache Bots zum „Zusammenklicken“
  • Rechtliche Aspekte