Rechtsupdate 2018 – Social Media Marketing nach DSGVO und EUGH

08 Okt 2018
13:45 - 14:40
Saal C

Rechtsupdate 2018 – Social Media Marketing nach DSGVO und EUGH

Ein halbes Jahr nachdem der Datenschutz mit der DSGVO neu geregelt wurde und dem wegweisenden Urteil des EUGH stellt Rechtsanwalt Carsten Ulbricht den aktuellen Stand des Social Media Marketings vor und erklärt, was derzeit möglich, erlaubt oder auch verboten ist.

Er wird insbesondere erklären, welche Anforderungen Fanpagebetreiber nach Auffassung der Datenschutzbehörden aufgrund der Mitverantwortlichkeit zu erfüllen haben und wie diese erfüllt werden können. Daneben werden auch wesentliche Rechtsfragen um Facebook Custom Audiences bzw. Lead Ads verständlich erläutert und mit konkreten Praxisempfehlungen verbunden werden.