Twitter, Trolle, Terrorbekämpfung: Das Bundesinnenministerium und Social Media

06 Okt 2016
12:30 - 13:00
Saal 5

Twitter, Trolle, Terrorbekämpfung: Das Bundesinnenministerium und Social Media

„Wir sind etwas spät hier. Wir mussten noch unsere Zuständigkeit prüfen“ twitterte das Haus von Thomas de Maizière selbstironisch im Mai 2016. Schließlich war man das letzte Bundesministerium, das sich dorthin wagte – und Twitter wurde gerade zehn. Ein halbes Jahr später ist das BMI eindeutig im Social Web angekommen – und bekämpft dort den Terror ebenso wie Trolle und Hassbotschaften. Ein Einblick in den Arbeitsalltag der Social Media-Redaktion – mit praktischen Tipps, was wir gemeinsam gegen den Hass im Netz tun können.