Am Anfang steht der User – ADAC Mitgliedereinbindung im Social Web

06 Okt 2016
12:00 - 12:25
Saal 2

Am Anfang steht der User – ADAC Mitgliedereinbindung im Social Web

Nach umfassender Reform setzt der ADAC im Social Web auf Dialog, vielseitigen Content und die konsequente Einbindung der User. Er positioniert sich als mitgliederorientierter Mobilitätsdienstleiter, kommuniziert 360° und bereitet seine Inhalte zielgruppengerecht auf. Johanna Fink stellt vor, wie der ADAC seine Mitglieder über die Sozialen Netzwerke erreicht, sie kanalübergreifend in Themen und Geschichten einbezieht und so die Relevanz seiner Inhalte im Web steigert. Was dabei gelingt und was floppt? Praxisbeispiele geben Impulse und einen exklusiven Blick hinter die Kulissen.