Networking @ AFBMC – Zeigt uns euren Messenger Code

Zeigt und euren Messenger Code

Nach den letzten Konferenzen haben wir immer wieder gehört, wie schwer es doch ist mit anderen Menschen in Kontakt zu treten. Gerade bei über 600 Teilnehmern scheint es eine echte Herausforderung zu sein, in den Kaffeepausen den richtigen Gesprächspartner zu finden.

Diesem Problem wollen wir zu #AFBMC in München nun mit einer neuen Idee begegnen. An einer großen Wand wollen wir gerne euren Namen und euren Job, sowie euren Facebook Messenger Code veröffentlichen.

So kann jeder, der gerne mit euch in Kontakt treten möchte euch eine Nachricht direkt in Facebook senden. Andersrum könnt ihr natürlich auch mit jedem unserer Gäste, die ihren Code hinterlegt haben, in Kontakt treten.

Was ist ein Messenger Code?

Mit dem Facebook Messenger Code hat Facebook eine Lösung geschaffen, mit der sich Menschen verbinden können, die sich bisher nicht kannten. Typisches Szenario: Du triffst einen „Peter Müller“, ihr verabredet euch später über Facebook weiterzuchatten und du beginnst die mühsame Suche nach dem richtigen „Peter Müller“. Mit dem Facebook Messenger Code, brauchst du nur den Code von Peter scannen und kannst ihm direkt eine Nachricht schreiben.

Hier rechts siehst du zum Beispiel den Messenger Code von Jens. Scanne ihn mit deinem Messenger und du kannst hm gleich eine Nachricht schreiben.

Wo finde ich meinen Messenger Code?

Leider stellt Facebook den Messenger Code nur in der mobilen Messenger App zum Download zur Verfügung. Das heißt, bevor euer Code zu uns kommt, müsst ihr in erst einmal dort abrufen.

Dazu öffnet ihr die Facebook Messenger App am Handy. Klickt dann unter iOS oben links oder unter Android oben rechts auf das kleine Männchen neben der Suche. Es öffnet sich eure Profilseite mit eurem Messenger Code. Wenn ihr den Code anklickt öffnet sich dieser in voller Größe und ihr könnt über den Teilen Button oben rechts den Code abspeichern oder weiterleiten.

Wie kommt mein Messenger Code zu euch?

Ja, irgendwie musst du den Code jetzt noch auf das Endgerät bringen, auf dem du deinen #AFBMC Ticket kaufst. Sei es nun über E-Mail oder Airdrop oder wie auch immer.

Dann ist es relativ einfach: Ihr ladet beim Betsellprozess den Code mit hoch und wir nutzen diesen ausschließlich fürs Networking bei der #AFBMC.

Alternativ kannst du uns den Code auch per Mail an lschoen@risingmedia.com senden.

Was macht ihr mit dem Code?

Ganz konkret wollen wir die Codes bei der #AFBMC in Berlin öffentlich machen. Wahrscheinlich als Projektion auf einer Wand. Dort können dann Menschen die mit euch in Kontakt treten wollen diesen Code scannen und euch dann direkt schreiben.

Umgekehrt funktioniert das natürlich auch und ihr könnt ebenfalls die Codes der Personen scannen, mit denen ihr in Kontakt treten möchtet.