MyConference

MyConference

$local = de_DE
$dateFormat = %A, %e. %B %Y
cookie =

$usersEventId = PredictiLondon2015

Predictive Analytics World for Business - London 2015

content

Predictive Analytics World for Business - London - Tag 1 - Mittwoch, 28. Oktober 2015

08:00 Uhr
Registration
09:15 Uhr
Raum: London
Sessions werden auf Englisch gehalten
Die Session Beschreibung folgt in Kürze.
Ausführliche Beschreibung
09:20 Uhr
Raum: London
Sessions werden auf Englisch gehalten
Opening Featured Session

Television impacts our daily lives. It provides news, entertainment and education. And, with minute-by-minute information on TV ratings and multi-billion-euro income streams from advertising, it is a real Big Data decision problem that requires sophisticated Analytics. TV viewers must be predicted for each 30 second timeslot, normally days in advance, in order to schedule the right advertisement. However, viewership patterns vary by demographic of target audiences, from young adults to elderly couples and the affluent to the unemployed, across geo-regions from rainy North to sunny South, with TV programme schedules and weather driving viewership patterns over time. Without analytical methods, comply decisions quickly become inefficient. We present a case-study from a leading private UK TV channel where we employed analytics to support decision making.

Attendees will learn:

  • How a time series approach helped to make sense of terabytes of data
  • How to explore viewer behaviour using time series clustering in Descriptive Analytics
  • How to forecast future viewers using k-nearest neighbours in Predictive Analytics
  • How to optimise advertising scheduling across changing variance in Prescriptive Analytics

Ausführliche Beschreibung
Referent
Prof. Dr. Sven CroneLancaster Research Centre for Forecasting
Director
Lancaster Research Centre for Forecasting
10:00 Uhr
Raum: London
Sessions werden auf Englisch gehalten
Sponsored Session
Advanced analysis techniques that mine answers to our greatest challenges have been adapting due to both technological innovation and business leaders and not just statisticians becoming data driven.

Today we live in a world typified with an abundance of available data, but a scarcity of data scientists to unlock accurate and reliable results. Organisations that harness the power of IoT, big data and real-time analytics create new avenues to innovation and huge advantage.

Dell Software will be sharing key innovations in the field of advanced analytics that address:
- How to adapt to highly diverse data environments.
- How to make analytics a tool to be used by all members of your organisation.
- How to share models from data scientists globally that drive mankind’s discoveries, wealth and well-being.

Ausführliche Beschreibung
Gesponsert von
Dell Statistica
Referent
Nuno AntonioDell
Pre and Post Sales Senior Manager
Dell
10:30 Uhr
Coffee Break
10:55 Uhr
Raum: London
Sessions werden auf Englisch gehalten
Keynote:
With a fundamental change in the assumptions underpinning a structured data world dominated by relational databases, we are entering the age of BigData. The combination of economic drivers in enterprise computing, the need to leverage semi-structured and unstructured Data, and the emergence of the Internet of Things (IOT), a dramatic shift in the Data landscape is taking place. The advent of Hadoop and the Open Source stack in this space have accelerated the changes to a point of confusion. Today’s data analyst faces a bewildering environment of technologies and challenges involving semi-structured and unstructured data with access methodologies that have almost no relation to the past. This talk will cover issues and challenges in how to make the benefits of advanced analytics fit within the application environment. The requirement for Real-time data streaming and in situ data mining is stronger than ever. We demonstrate how many of the critical problems remain open with much opportunity for innovative solutions to play a huge enabling role. This opportunity makes Data Science and several related fields critical to almost all future analytical tasks. The talk will include 3 case studies to show the challenges and the great opportunities for BigData and Predictive Analytics.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Prof. Dr. Sven CroneLancaster Research Centre for Forecasting
Director
Lancaster Research Centre for Forecasting
Referent
Usama FayyadBarclays
Chief Data Officer
Barclays
11:40 Uhr
Session Change for Combo Pass Holders
11:45 Uhr
Raum: London
Sessions werden auf Englisch gehalten
The Shell Lubricants Supply Chain (LSC) Analytics Team was formed with a global mandate to deliver value. Alex presents a series of case studies from the work of the LSC Analytics Team over the past two-years.

· Forecast Improvement: Forecast Accuracy is a Key Performance Indicator (KPI) for the supply chain. Accurately predicting future demand allow the supply chain to consistently supply customers without holding large amounts of stock to buffer unexpected demand. Improving the KPI was a significant change journey for Shell LSC.

· Customer Cross-Sell and Up-Sell: Working with a number of other Shell Analytics Teams the LSC Analytics Teams tacked the challenge of making appropriate cross-sell and up-sell recommendations based on customer sales – as well as how to cluster these customers.

· Pattern Recognition in Stock Holding: Tackling the issue of errors in stock management the team looked at computer pattern recognition within the time series. Detecting human errors as well as improving the time-to-opportunity ratio were key value drivers.

Ausführliche Beschreibung
Moderator
Prof. Dr. Sven CroneLancaster Research Centre for Forecasting
Director
Lancaster Research Centre for Forecasting
Referent
Alex HancockShell Oil Company
Head of Treasury Analytics
Shell Oil Company
12:30 Uhr
Lunch Break
13:40 Uhr
Raum: London
Sessions werden auf Englisch gehalten
Teil 1
Predictive Analytics (PA) has become increasingly mature as a technical discipline over the past decade in part because it stands on the shoulders of the related disciplines of data mining and machine learning. However, there are recurring themes that permeate discussion boards and conferences that have become my personal pet peeves. This talk examines three of them and why they matter to practitioners, including why we must have humility in how far data science and algorithms can take us, and the value of business objectives, measuring "success," and measuring "significance."
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Prof. Dr. Sven CroneLancaster Research Centre for Forecasting
Director
Lancaster Research Centre for Forecasting
Referent
Dean AbbottSmarterHQ
Co-Founder and Chief Data Scientist
SmarterHQ
Sessions werden auf Englisch gehalten
Teil 2
The usual approach to improve targeted customer interaction is to analyze the converting part (e.g. a sale) of the past online traffic. Smart attribution is hugely important to evaluate the cost effectiveness of marketing campaigns and to optimize the media spending and budget mix. But attribution is per definition only focusing in the converting traffic and purely retrospective. Information of the major traffic share from none or better 'not yet' converting visitors is very much neglected. There are multiple communication/ interaction levels in the sales process and different marketing actions have different strength to capture certain level customers and transfer them from level to level. From transforming site visitor data into customer journeys of users to predicting the future behavior of these users and their next steps with time scales - this case study based on Dutch Online travel company BookIt.com will demonstrate how you can learn much more from the non-converts and use these insights in the predictions.
Moderator
Prof. Dr. Sven CroneLancaster Research Centre for Forecasting
Director
Lancaster Research Centre for Forecasting
Referenten
Alwin HaenselHaensel AMS
Business Analytics & Founder
HAMS
Werner VorstmannBookit.com
Finance Director
Bookit.com
14:40 Uhr
Session Change for Combo Pass Holders
14:45 Uhr
Raum: London
Sessions werden auf Englisch gehalten
Keynote
There's no better source for tricks of the analytics trade than Dr. John Elder, the established industry leader renowned as an acclaimed training workshop instructor and author -- and well-known for his "Top 10 Data Mining Mistakes" and advanced methods like Target Shuffling. In this special plenary session, Dr. Elder, who is the CEO & Founder of Elder Research, North America's largest pure play consultancy in predictive analytics, will cover his Top Five methods for boosting your practice beyond barriers and gaining stronger results.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Prof. Dr. Sven CroneLancaster Research Centre for Forecasting
Director
Lancaster Research Centre for Forecasting
Referent
Dr. John ElderElder Research
Founder & Chair
Elder Research, Inc.
15:30 Uhr
Coffee Break
15:55 Uhr
Raum: London
Sessions werden auf Englisch gehalten
Delivering Data Science is difficult. Data changes, is updated and replaced. Business rules change as understanding evolves. Requirements change. In this environment, the team must evaluate many models and algorithms, each of which can be tuned in many ways. This can be overwhelming. Guerrilla Analytics is a methodology for managing agile Data Science teams. Its 7 principles promote team efficiency, flexibility and agility when building predictive models in dynamic environments. This talk will draw on almost 10 years of experience spanning data mining pre-sales, forensic analytics and academic research to illustrate Guerrilla Analytics in action. You will learn about the 7 principles with illustrated examples of their application on real projects. You will also learn about the key operational capabilities your teams need to increase agility with Guerrilla Analytics.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Prof. Dr. Sven CroneLancaster Research Centre for Forecasting
Director
Lancaster Research Centre for Forecasting
Referent
Enda RidgeSainsbury's
Head of Algorithms
Sainsbury's
16:40 Uhr
Session Change for Combo Pass Holders
16:45 Uhr
Raum: London
Sessions werden auf Englisch gehalten
Teil 1
To automate and optimize daily PPC bid-price setting over portfolios which can contain over 400,000 products and keywords is a challenge. The solution has significant budget impact for big retailers such as Argos. In this session you will see a case study where Hedley will show how the methodology developed delivered a 37% improvement in ROI for Argos overall. You will see how a new methods allow tight control over budgets and cost-of-sale, how forecasts showing optimized digital spend and expected revenues for future periods are constructed, and how this allows Argos to optimize budgets over product categories in order to maximise expected profit.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Prof. Dr. Sven CroneLancaster Research Centre for Forecasting
Director
Lancaster Research Centre for Forecasting
Referenten
Hedley AylottSummit
CEO
Summit
Prof. David WooffDurham University
Mathematical Sciences and Statistics and Mathematics Consultancy Unit
Durham University
Sessions werden auf Englisch gehalten
Teil 2
Lloyds Banking Group has over 20 million Personal Current Account (PCA) customers and vast amounts of data available for use in credit decisions. In the past there has been a reliance on ‘Expert Judgement’ to build characteristics which are used in modelling. As both the quantity and quality of data grows it is imperative to research new modelling techniques that effectively use all data to ensure the Bank makes the best decisions for our customers. Currently Lloyds uses a traditional logistic regression scorecard for PCA overdraft application decisions. These scorecards use characteristics derived from a number of data sources, however they are largely based on expert judgement and do not use the full extent of the data to build models, as a result the predictive power of the data is not fully exploited by these models.As both the quantity and quality of data has grown there are a number of sources of data that are underused, but easily accessible for making PCA credit decisions. One example is the Transactional data, this contains information on monetary transaction on accounts such as transfers, over the counter and point of sales. This data contains thousands of variables over a hierarchy that is completely unsuitable to feed raw into the traditional statistical methods.Here we present two approaches using evolutionary algorithms to mine these previously unwieldy quantities of data to find which characteristics add most incremental power to the model. One based on Genetic Algorithms creates a library of characteristics based on the raw variables before selecting a subset for use in logistic regression models. The second method uses Genetic Programming to evolve the characteristics from the raw data in a method that can be used both to create new characteristics and as a stand-alone predictive model.The predictive power of both is compared to the traditional scorecard to show the improvement both in terms of discriminatory power and business benefit.
Moderator
Prof. Dr. Sven CroneLancaster Research Centre for Forecasting
Director
Lancaster Research Centre for Forecasting
Referent
Richard DavisLloyds Banking Group
Head of Analytics
Lloyds Banking Group
17:45 Uhr
Networking Reception in the Exhibit Hall
19:00 Uhr
Dinner with strangers

Dinner with strangers:
meet your fellow attendees.
See the registration desk for more information

19:00 Uhr
End of First Conference Day

Predictive Analytics World for Business - London - Tag 2 - Donnerstag, 29. Oktober 2015

08:30 Uhr
Registration
09:30 Uhr
Raum: London
Sessions werden auf Englisch gehalten
Teil 1
Instead of relying on the typical gut-feel, basic descriptive plots in Excel, or Google Analytics and Google Adwords descriptive analytics, iProspect Greece set out on a project to develop a rigorous predictive/prescriptive analytics solution utilizing traditional statistical techniques, including Regression analysis with automatic model selection based on the quality of fit and ANOVA (Analysis of variance with multiple comparisons and post-hoc hypothesis testing) as well as novel approaches including non-parametric, non-linear regression analysis using machine learning algorithms, all implemented in Python and R. The implemented analytics solution, although at its early stages, has already delivered a series of benefits, including an increase in the accuracy of KPI prediction between 40% and 80% for certain cases, huge reductions in the time required to analyse a campaign – from days to hours per analyst, an almost immediate response time to a client wanting to understand how their digital campaigns are performing and why. A pilot study for Allianz Direct achieved a 90% predictive accuracy on Google Adwords campaigns, driving conversions and subsequently finetuning their marketing strategy and budget, increasing ROI by 25%. In this session Michael Georgakopoulos will present how the implemented solution has since been applied across multiple major accounts in Insurance, FMCGs and Retail.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Prof. Dr. Sven CroneLancaster Research Centre for Forecasting
Director
Lancaster Research Centre for Forecasting
Referenten
Michael Georgakopoulos
Management Consultant & Analytic Solutions Architect
Sessions werden auf Englisch gehalten
Teil 2
Successful Internet commerce sites have tens of thousands of unique daily visitors, creating large quantities of noisy traffic data. In the midst of this data are insights about customer behaviour and journeys that can help form commercial strategies, marketing decisions and data driven decision making, however deriving these insights can be a complex process. Sophisticated statistical predictive analytics techniques are required to indicate when there are subtle changes in the traffic data which can be acted upon. Using time series, textual analysis and statistical techniques, changes in customer profile traffic data can be isolated to give a daily or weekly detailed snapshot of the underlying customer behaviour prompting these changes.
Moderator
Prof. Dr. Sven CroneLancaster Research Centre for Forecasting
Director
Lancaster Research Centre for Forecasting
Referent
Abigail LebrechtuSwitch
Principal Analyst
uSwitch.com
10:30 Uhr
Coffee Break
10:55 Uhr
Raum: London
Sessions werden auf Englisch gehalten
Keynote
In a world of big data, organizations and consultants argue rightfully that more data is almost always better than less, and that successful organizations must find ways to collect and process big data to become more competitive. But is big data enough? If we collect enough data, do we naturally build better predictive models? Do we still need domain experts or should the data speak for us? If big data generates more hype than return on investment, what does it do beyond force us to spend ever increasing amounts of money to store let alone process the data. Fortunately, there are key ways big data can be leveraged using predictive analytics. More data means we can ask different questions from the data than we ever could with smaller data. It means we can be more sure that the patterns we are finding are stable and true. Mr. Abbott will describe approaches to leveraging big data with predictive analytics by selecting the right hardware infrastructure, software infrastructure, and business objectives. Examples will be provided based on recent advances in retail customer intelligence and cloud computing.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Prof. Dr. Sven CroneLancaster Research Centre for Forecasting
Director
Lancaster Research Centre for Forecasting
Referent
Dean AbbottSmarterHQ
Co-Founder and Chief Data Scientist
SmarterHQ
11:40 Uhr
Session Change for Combo Pass Holders
11:45 Uhr
Raum: London
Sessions werden auf Englisch gehalten
The data landscape of a global market research company like GfK is incredibly valuable and challenging at the same time. But the more data GfK collects or observes, and the more heterogeneous this data is, the more challenging it has become to keep transparency about data assets and to make the data easily accessible. so GfK decided to transfer the data into a global Data Lake – an integrated repository for all kinds of structured and unstructured data coupled with a sophisticated Big Data Analysis platform. In this presentation Ralph Wirth and Anna Machens will illustrate based on real client questions: (1) how integrated predictive modeling – i.e., the development of predictive models using information from different data sources as predictors – can lead to significantly improved model performance, (2) how exactly the challenge of efficiently leveraging a data basis which seems overwhelming at first sight can be approached, and (3) how the approach of developing predictive models changes significantly if Data Scientists have the possibility to utilize the flexibility of Data Lake architectures and Big Data tools. Real-life case studies that will be presented including predictive models for leading coffee brands, which make use of information from numerous different data sources, such as past sales of coffee (Consumer Panels), sales of coffee machines (from retail panels), social media, brand tracker and advertising tracker KPIs, as well as external data, such as weather, regional holiday density, or external shocks. Furthermore Ralph and Anna will give insights into the toolbox that they identified as most useful.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Prof. Dr. Sven CroneLancaster Research Centre for Forecasting
Director
Lancaster Research Centre for Forecasting
Referenten
Dr. Anna MachensGfK
Data Scientist GfK Data Lab
GfK
Dr. Ralph WirthSUPERCRUNCH by GfK
Global Head, Science & Technology
SUPERCRUNCH by GfK
12:30 Uhr
Lunch Break
13:40 Uhr
Raum: London
Sessions werden auf Englisch gehalten
Teil 1
The mission of Expedia is to revolutionize travel through the power of technology. The existing team based in Geneva serves a critical role in directing the organization’s efforts to improve hotel supply breadth and quality for the entire Expedia Inc. One of Expedia's goals is to acquire hotels that will produce. Sandro will show how Expedia uses Predictive Analytics algorithms to prioritize acquisitions. Contracted hotel data is leveraged and a model to predict the dollar value of hotels around the World is build. Regression problems are solved by using ensemble learning, through the Gradient Boosting Machine algorithm. Implemented in R, the prediction is based on data such as room capacity, star rating, latitude/longitude and TripAdvisor reviews. Sandro will describe the overall project, including data collection/processing, model tuning and current challenges.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Prof. Dr. Sven CroneLancaster Research Centre for Forecasting
Director
Lancaster Research Centre for Forecasting
Referent
Sandro SaittaExpedia Inc.
Data Scientist
Expedia Inc.
Sessions werden auf Englisch gehalten
Teil 2
The Belgian Social Security Institution is a federal agency that registers and monitors every active company in Belgium, and is responsible for the collection of employer and employee tax contributions. The taxes are levied on employer level, making this process highly sensitive to fraud. One of the main analytical techniques used to spread fraud through a network, are the so-called collective inference (CI) techniques. Here, one assumes that the label of a node in the network depends on the label of the neighboring nodes. Although CI is proven very useful, it can be easily mislead. A wrongful estimate of one node’s label (e.g., a true legitimate node is classified as fraudulent) might further impact the network and misclassify all other nodes in the neighborhood. In this presentation, we will discuss how (1) active inference – a subdomain of active learning for data analytics – is able to improve CI algorithms by selecting a set of uncertain nodes in the network to be labeled by inspectors, and (2) given that fraud networks are highly adaptive and evolve over time, we temporally integrate an inspector’s decision, knowing that this decision does not necessarily hold in the near future.
Moderator
Prof. Dr. Sven CroneLancaster Research Centre for Forecasting
Director
Lancaster Research Centre for Forecasting
Referent
Veronique Van VlasselaerKULeuven
PhD researcher
KULeuven
14:40 Uhr
Session Change for Combo Pass Holders
14:45 Uhr
Raum: London
Sessions werden auf Englisch gehalten
The increasingly data-driven challenges of modern drug discovery require advanced computational and analytical techniques. However, the breadth and depth of skills required, and the unevenness in the demand for them, makes the overhead of full in-house provision impractical and uneconomic. This is the inside story of how GSK and Tessella, working together, are exploiting the flexibility and speed of a managed specialist analytics services model to meet this challenge. Examples illustrate the breadth of skills ranging from unsupervised machine learning and bayesian statistics through to signal processing and radar tracking that are needed to address novel analytics problems facing computational chemistry, biology, bioelectronics and advanced manufacturing. This ability to rapidly initiate multiple small and mid-size analytics initiatives is of immense practical importance in R&D, not a nice to have.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Prof. Dr. Sven CroneLancaster Research Centre for Forecasting
Director
Lancaster Research Centre for Forecasting
Referenten
Nick ClarkeTessella
Head of Analytics
Tessella
Stephen PickettGlaxoSmithKline
Computational Chemistry
GlaxoSmithKline
15:30 Uhr
Coffee Break
15:55 Uhr
Raum: London
Sessions werden auf Englisch gehalten
Featured Session
Anomaly detection has utility in many industries, and its potential to save costs and risk is huge when applied to maintenance prediction. But widespread sharing of techniques for predicting major episodes without a classic pattern of historical data has been limited by the lack of public data. In this paper, we use new, publicly available IOT data from motor sensors along with a variety of techniques to create predictive models. We also explore the effectiveness of Image Mining to further enhance our models. A roadmap for use on ANY type of sensor or IOT data that can be fast Fourier transformed is also discussed. As always, all examples are available and based on public data and employ a modern, open source (and free) platform so that everyone can benefit from our work.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Prof. Dr. Sven CroneLancaster Research Centre for Forecasting
Director
Lancaster Research Centre for Forecasting
Referent
Phil WintersCIAgenda
Experte für Strategien aus der Kundenperspektive
CIAgenda
16:40 Uhr
Session Change for Combo Pass Holders
16:45 Uhr
Raum: London
Sessions werden auf Englisch gehalten
Die Session Beschreibung folgt in Kürze.
Ausführliche Beschreibung
Referent
Prof. Dr. Sven CroneLancaster Research Centre for Forecasting
Director
Lancaster Research Centre for Forecasting
17:30 Uhr
End of Conference
SchließenGewählte Tags:
$usersEventId = RoboUnivBerlin2016_1459421755

Innorobo - Robot@home - Berlin 2016

content

Innorobo - Robot@home - Berlin - Tag 1 - Montag, 5. September 2016

10:00 Uhr
Registrierung
10:30 Uhr
Raum: Hall 7.2
Sessions werden auf Englisch gehalten
Die Session Beschreibung folgt in Kürze.
Ausführliche Beschreibung
Referent
Catherine Simon
CEO & Founder
Innoecho - Innorobo
11:15 Uhr
Raum: Hall 7.2
Sessions werden auf Englisch gehalten
digitalSTROM AG offers a Smart Home Technology for every home. The Future Digital Award for Best Consumer Product in the Smart Homes category was awarded to the company in 2016 by the internationally renowned market research company Juniper Research. At IFA, the company will make a major announcement. Martin VESPER, CEO of digitalSTROM will discuss the concept of Smart Home for digital lifestyle and as a holistic networking system. He will share and exchange about his vision on the future of Smart Home: from IoT to Robot.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Catherine Simon
CEO & Founder
Innoecho - Innorobo
Referent
Martin Vesper
CEO Digital Strom
digitalSTROM
12:00 Uhr
Mittagspause
13:45 Uhr
Raum: Hall 7.2
Sessions werden auf Englisch gehalten
By encouraging consumers to “Live Smart. Enjoy Life”, ECOVACS ROBOTICS, winner of the Reddot and iF Design awards, aims to provide innovative robotic home appliances that assist consumers with their daily household chores, leading to a more comfortable and enjoyable life. David Qian, President of the International Business Unit of ECOVAC ROBOTICS, will discuss the concept and the future of Smart Home in the field of robotic home appliances.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Catherine Simon
CEO & Founder
Innoecho - Innorobo
Referent
David Qian
President
ECOVACS
14:30 Uhr
Raum: Hall 7.2
Sessions werden auf Englisch gehalten
Die Session Beschreibung folgt in Kürze.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Catherine Simon
CEO & Founder
Innoecho - Innorobo
Referent
Andreas Argubi-Wollesen
Human Movement Scientist
smart ASSIST
15:15 Uhr
Kaffeepause
15:45 Uhr
Raum: Hall 7.2
Sessions werden auf Englisch gehalten
Die Session Beschreibung folgt in Kürze.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Catherine Simon
CEO & Founder
Innoecho - Innorobo
Referent
Alan Clayton
Roaming Mentor
HAX
16:30 Uhr
Raum: Hall 7.2
Sessions werden auf Englisch gehalten
Die Session Beschreibung folgt in Kürze.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Catherine Simon
CEO & Founder
Innoecho - Innorobo
17:00 Uhr
Ende des ersten Konferenztages

Innorobo - Robot@home - Berlin - Tag 2 - Dienstag, 6. September 2016

10:00 Uhr
Registrierung
10:30 Uhr
Raum: Hall 7.2
Sessions werden auf Englisch gehalten
Die Session Beschreibung folgt in Kürze.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Catherine Simon
CEO & Founder
Innoecho - Innorobo
Referent
Stéphane Ribas
OSS Project Manager
INRIA
11:15 Uhr
Raum: Hall 7.2
Sessions werden auf Englisch gehalten
Die Session Beschreibung folgt in Kürze.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Catherine Simon
CEO & Founder
Innoecho - Innorobo
Referent
Cecile Huet
Deputy Head of the Robotics Unit
European Commission
12:00 Uhr
Raum: Hall 7.2
Sessions werden auf Englisch gehalten
Die Session Beschreibung folgt in Kürze.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Catherine Simon
CEO & Founder
Innoecho - Innorobo
Referent
Martin Spindler
Founder
Internet of People
12:45 Uhr
Pause
13:45 Uhr
Raum: Hall 7.2
Sessions werden auf Englisch gehalten
Philippe will introduce us to use case scenarios for commercial drones and the result of his world tour study to shape up a future where Drones are part of our daily life.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Catherine Simon
CEO & Founder
Innoecho - Innorobo
Referent
Philippe Duvivier
Corporate Business Development
Parrot
14:30 Uhr
Raum: Hall 7.2
Sessions werden auf Englisch gehalten
Max Vallet is the CEO of Evotion, an integrator of professional service robots and now creating a second company to build a professional service robot for hospitality. With use cases, he will illustrate how robots are disrupting the hospitality services and draw us his vision of the future of hospitality with robots.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Catherine Simon
CEO & Founder
Innoecho - Innorobo
Referent
Max Vallet
CEO
Evotion
15:15 Uhr
Pause
15:45 Uhr
Raum: Hall 7.2
Sessions werden auf Englisch gehalten
Die Session Beschreibung folgt in Kürze.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Catherine Simon
CEO & Founder
Innoecho - Innorobo
16:30 Uhr
Raum: Hall 7.2
Sessions werden auf Englisch gehalten
Die Session Beschreibung folgt in Kürze.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Catherine Simon
CEO & Founder
Innoecho - Innorobo
17:00 Uhr
Ende der Konferenzen
SchließenGewählte Tags:
$usersEventId = SMXMncheMnchen2016

Search Marketing Expo Conference - SMX München 2016

content

Search Marketing Expo Conference - SMX München - Tag 1 - Donnerstag, 17. März 2016

08:00 Uhr
Registrierung + Kaffee, Tee und Frühstückssnacks
08:30 Uhr
Raum: Saal 02
Sie sind zum ersten Mal auf der SMX München? Hier gibt es alle wichtigen Informationen zu den organisatorischen Details (WIFI, Download der Präsentationen, Konferenz App, SMX After Dark etc.) und Sie haben die Möglichkeit, einen Teil des SMX Teams sowie andere (Erst-)Besucher kennenzulernen.
Ausführliche Beschreibung
AlleSEOInspirational
09:00 Uhr
Raum: Saal 01
Sessions werden auf Englisch gehalten
Eröffnung und Keynote:
Die größte Veränderung bei Google in den letzten Jahren war, dass Algorithmen, die bislang ausschließlich von Menschen entworfen wurden, heute - zumindest teilweise - von anderen Algorithmen geschrieben werden. Was bedeutet das für SEO und für die Web Marketer? Wie müssen sich unsere Taktiken verändern und der neuen Situation anpassen? Welcher Input ist noch wichtig und welcher beginnt an Bedeutung zu verlieren? In seiner Präsentation diskutiert Rand die Antworten zu diesen Fragen und gibt Ihnen die umsetzbaren Tipps mit auf den Weg, die Sie benötigen, um auch in der neuen Welt des Machine Learnings erfolgreich zu sein.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Alexander Holl121WATT
Geschäftsführer
121WATT
Referent
Rand FishkinMoz
Wizard of Moz
Moz
Alle LevelSEOHands OnInspirational
10:00 Uhr
Kaffeepause
10:30 Uhr
Raum: Saal 04
Bootcamp
Teil 1
Die von Ihrer Zielgruppe verwendeten Suchbegriffe zu kennen und auf Ihren Seiten richtig einzusetzen ist der erste Schritt für erfolgreiches Suchmarketing. Aber wie schaffen Sie es, die Keywords zu finden, nach denen Ihre Zielgruppe sucht und die die besten Resultate in kürzester Zeit bringen? Lernen Sie in dieser Session, wie Sie mit den richtigen Strategien und den richtigen Tools von Anfang an auf die richtigen Keywords optimieren.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Tobias FoxVERDURE
CEO
VERDURE Medienteam GmbH
Referent
Thomas Kaiser
Geschäftsführer
cyberpromote GmbH
Alle LevelSEOHands On
Teil 2
Im zweiten Sessionteil lernen Sie wichtige Grundlagen sowie unterschiedliche Herangehensweisen für erfolgreiche SEA-Textinhalte kennen und wie wichtig diese für den Erfolg oder Misserfolg von AdWords-Kampagnen sind. Außerdem sehen Sie, einige Techniken zum Optimieren der AdCopys, die den Nutzer gezielt ansprechen und sich von der Masse abheben.
Moderator
Tobias FoxVERDURE
CEO
VERDURE Medienteam GmbH
Referent
Kai de WalsSUMAFA
Inhaber
SUMAFA Online Marketing Lösungen
Alle LevelSEAHands On
Raum: Saal 01
SEO
Wie funktioniert eigentlich das neue Panda Update? Ist das Keyword im Titel wirklich wichtig und versteht Google, was ich als Nutzer meine? (Stichwort Hummingbird) Viele SEOs wollen das „Warum“ und „Was“ bei Google über eigene Tests und Experimente verstehen. Oft hält dieses SEO-Experiment aber nicht einmal dem ersten Widerspruch stand. In dieser Session zeigen wir Ihnen, wie man ein aussagekräftiges SEO-Experiment konstruiert, was man lernen kann und was nicht, welche Interpretationen die Experimente zulassen und welche geschäftsrelevanten Ableitungen sich hieraus treffen lassen.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Alexander Holl121WATT
Geschäftsführer
121WATT
Referenten
Prof. Dr. Mario Fischerwebsite boosting
Herausgeber
website boosting
Marcus ToberSearchmetrics GmbH
CTO und Gründer
Searchmetrics GmbH
FortgeschrittenSEOHands OnStrategisch
Raum: Saal 05
Sessions werden auf Englisch gehalten
SEA
Sie kennen sich gut aus mit keyword-basierten Anzeigen? Dynamische Suchanzeigen sind anders. Anstatt Keywords zu nutzen, werden Ihre Anzeigen automatisch, basierend auf dem Content Ihrer Webseite, angezeigt. Aber das ist noch lange nicht alles. Dynamische Anzeigen nutzen Echtzeit-Daten, können auf Werbekunden zugeschnitten werden, Remarketing-Kampagnen können deutlich effizienter fokussiert werden usw. Die Liste ist lang. Für Customized Ads werden Anzeigen wie Schablonen verwendet, in denen dynamische Elemente eingesetzt werden. Welche Einsatzmöglichkeiten gibt es für dynamische Anzeigen und Customized Ads? Was sollte automatisiert werden und wie? Wir zeigen Ihnen, wie Sie dynamische Anzeigen und Customized Ads kreieren und effizient nutzen können.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Harald R. FortmannD-Level
Geschäftsführender Gesellschafter
D-Level GmbH
Referenten
Alistair DentiProspect
Founder
Mismi
Brad GeddesCertified Knowledge
Founder
Certified Knowledge
Alle LevelSEAHands On
Raum: Saal 13a / 1.OG
Analytics & Data
Ein tiefes Verständnis der User Journey, also über welche Marketingkanäle Nutzer zu uns kommen, um zu kaufen, ist essenziell für alle Marketer. Aber welches Attributtionsmodell ist für mich richtig? Last Click Attribution, Time-decay oder doch ein lineares Modell? Und was ist neben dem Thema Cross-Channel eigentlich mit Cross Device-Attributierung? In dieser Session zeigen wir Ihnen, wie Sie auf Basis Ihrer eigenen Daten ein Attributionsmodell entwickeln können, das den Weg Ihrer Kunden auf Ihre Website bestmöglich beschreibt und wir erläutern, was nach der Definition des Models und dem Verständnis der Journey passiert. Lernen Sie, wie Sie die Cross Channel- und Cross Device-Attributionsdaten in die Steuerung überführen und wie Sie bewerten, ob es tatsächlich zu einer gesteigerten Performance kam.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Philipp von StülpnagelRefined Labs
Geschäftsführer
Refined Labs
Referenten
Matthias CadaGoogle Germany GmbH
Attribution Solution Lead
Google Germany GmbH
Lennart PaulsenTrakken Web Services GmbH
Geschäftsführer
Trakken Web Services GmbH
FortgeschrittenDataHands On
Raum: Saal 13b / 1.OG
Mobile
Laut Google hat der Mobile Friendly-Algorithmus mehr Seiten betroffen, als das bei Panda- oder Penguin-Algorithmus der Fall war. Und obwohl mobile SEO viel mit traditionellem SEO gemein hat, gibt es doch andere Faktoren, die im mobile SEO sehr viel mehr Gewicht haben. Wie wichtig ist zum Beispiel die mobile Nutzererfahrung? Reagiert Ihre Seite adäquat auf Anfragen von Tablets versus Anfragen von Smartphones oder sogar adäquat auf die Art Smartphone, von der die Anfrage stammt? Wie sieht es aus mit der Ladezeit, Link-Platzierung, HTTP Status Codes oder der Nutzung von Rich Snippets? Um mobile SEO effektiv zu betreiben, müssen Sie ein sehr genaues Auge auf all diese anderen Faktoren haben und in dieser Session zeigen wir Ihnen, wie dies gelingt. 
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Timon Hartungapexmedia
CEO
apexmedia Traffic
Referenten
André Goldmann121WATT
Chief Operating Officer
121WATT
Jan-Henrik KöhlerAir Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG
SEO Manager
Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG
Alle LevelMobileHands On
Raum: Saal 02
EXPO+ Track
Teil 1
Die Session Beschreibung folgt in Kürze.
Ausführliche Beschreibung
Gesponsert von
bing
Moderator
Markus Hartmann
Unternehmer
axxios Consulting
Referent
Carsten RauhMicrosoft
Director Search Advertising, | Strategic Sales Germany
Microsoft Germany
Teil 2
Die Gewinner und Nominierten des zweiten deutschen Suchpreises SEMY stellen sich vor. Die Besten der Besten zeigen im Elevator Pitch, was Sie können. In dieser Session sehen Sie Gewinner der Kategorien SEA Suite, SEA Spezialtool und SEA Agentur.
Gesponsert von
SEMY Awards
Moderator
Kerstin PapeOTTO GmbH & Co KG
Bereichsleiterin Online Marketing
Otto (GmbH & Co KG)
11:30 Uhr
Raumwechsel - kurze Pause
Achtung! Die Tracks "SEO" und "Analytics & Data" wechseln für die nächste Session die Räume!
11:35 Uhr
Raum: Saal 04
Bootcamp
Die Informations-Architektur und das Webseiten-Design muss so gestaltet sein, dass Ihre Seiten sowohl für Suchmaschinen als auch für Nutzer attraktiv sind. In dieser Session zeigen wir Ihnen die Basics, die jeder SEO kennen sollte, von der internen Verlinkung hin zur Navigation, dem richtigen Labeling und welche Tools Ihnen helfen, Ihre Informationsarchitektur zu verbessern.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Tobias FoxVERDURE
CEO
VERDURE Medienteam GmbH
Referenten
Jens Fauldrathget:traction
Gründer und Geschäftsführer
get:traction GmbH
Stefan FischerländerGipfelstolz
Gründer
Gipfelstolz
Alle LevelSEOHands On
Raum: Saal 13a / 1.OG
SEO
Damit Google sicher bestimmen kann, welche URL welchem Sprachraum und/oder welchem Land zugeordnet werden soll, benötigen Sie hreflang-Auszeichnungen auf Ihrer Website. Sie nutzen hreflang=“it“, wenn es sich um eine italienischsprachige Seite handelt und hreflang=“x-default“, wenn Sie eine Vorschaltseite mit einer Sprachauswahl oder Geo-IP-Redirects einsetzen. So weit, so gut. Der Teufel aber liegt im Detail - falsche Sprach- und Länderkürzel, strukturelle Fehler bei der Implementierung oder falsche Kombinationen von hreflang und Canoncial-Tags führen dazu, dass Ihre hreflang-Auszeichnungen komplett ignoriert werden. Wie Sie hreflang richtig implementieren und die häufigsten Fehlerquellen vermeiden, lernen Sie in dieser Session.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Philipp von StülpnagelRefined Labs
Geschäftsführer
Refined Labs
Referenten
Eoghan HennrankingCHECK
Senior Consultant
rankingCHECK GmbH
Ralf OhlenbostelZalando
Team Lead Content Marketing DE & TECH
Zalando SE
FortgeschrittenSEOHands On
Raum: Saal 05
SEA
Google Shopping wächst rasant und liefert meist sogar einen besseren ROI als Textanzeigen. Anders als im klassischen SEA fällt es jedoch den meisten Versandhändlern sehr schwer, sich vom Wettbewerb abzuheben. In dieser Session analysieren wir Zahlen führender Versandhändler aus unterschiedlichen Märkten, um folgende Aspekte im Detail zu beleuchten: Wie spielen Google Shopping und klassische Textanzeigen zusammen? Sind die Produktanzeigen ein „Abstauber“ am Ende des Conversion Funnels, in die tendenziell zu viel investiert wird? Gebote hoch, Ladenhüter raus - ist Google Shopping das perfekte Instrument für Versandhändler, um das eigene Inventar aktiv zu steuern? Hier holen Sie sich die wichtigsten Tricks und Kniffe für Google Shopping und lernen, welche Verbesserungen sich damit erzielen lassen.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Harald R. FortmannD-Level
Geschäftsführender Gesellschafter
D-Level GmbH
Referenten
Marcel ProthmannPeak Ace AG
President Paid Search
Peak Ace AG
Andreas Reiffencrealytics
CEO
crealytics
Alle LevelSEAEcommereHands On
Raum: Saal 01
Analytics & Data
Jeder Nutzer, der eine Webseite besucht, wird in Echtzeit einem bestimmten psychologischen Typ zugeordnet und dazu werden dann die passenden Elemente ausgespielt. Klingt wie der Traum eines jeden Online Marketers, aber ist das umsetzbar? Dynamische Landingpages nutzen heute bereits existierende Daten, stellen sich aber nur im Idealfall auf den Intent des Nutzers ein. Mithilfe von Big Data Datamining-Methoden lassen sich jedoch noch viel wirksamere Prinzipien entwickeln. André Morys zeigt anhand einer Case-Study, wie sich derartige Personalisierungsstrategien aufbauen und umsetzen lassen und welche Resultate zu erwarten sind.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Alexander Holl121WATT
Geschäftsführer
121WATT
Referent
André MoryskonversionsKRAFT (Web Arts)
Vorstand, Senior Consultant
konversionsKRAFT (Web Arts)
FortgeschrittenDataHands On
Raum: Saal 13b / 1.OG
Sessions werden auf Englisch gehalten
Mobile
Immer noch ist das Thema Mobile stark unterschätzt. Ein schwerer Fehler, wenn man bedenkt, dass Nutzer Ihr Handy bis zu 150 Mal am Tag, in den USA sogar bis zu 240 Mal, benutzen. Und Mobile Shares gewinnen zunehmend an Bedeutung. In diesen kurzen, aber häufigen Nutzungsmomenten ist das Mobilgerät ein oft entscheidender Touchpoint in der User-Journey, der am Ende zu einer Kaufentscheidung führen kann. Von diesem kurzen Moment können Sie aber nur profitieren, wenn Sie mobile Seiten haben, die für die unterschiedlichen Nutzer in den unterschiedlichen Situationen den maximalen Nutzen, die beste Usability und schnelle Ladezeiten bieten. Richtig umgesetzt, birgt mobile Optimierung sehr effiziente Möglichkeiten für E-Commerce, In-Store Commerce oder direkten Kundenkontakt. Wie Sie mobil präsent, schnell und nützlich sein können, zeigen wir Ihnen in dieser Session.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Timon Hartungapexmedia
CEO
apexmedia Traffic
Referenten
Cindy KrumMobileMoxie
Chief Executive Officer
MobileMoxie
Bas van den Beld
Search & Social Expert, Trainer, Speaker & Publicist
FortgeschrittenMobile. Hands On
Raum: Saal 02
EXPO+ Track
Teil 1
Viele denken bei Majestic nur an „ein" Tool und nicht an eine API. Anhand von Case Studies erfahren Sie, wo und warum gerade die Nutzung einer API Ihnen bei vielen Analysen und Entscheidungen hilfreich sein kann und Ihre Arbeitsprozesse besser macht.
Ausführliche Beschreibung
Gesponsert von
Majestic
Moderator
Markus Hartmann
Unternehmer
axxios Consulting
Referent
Andor PalauPeak Ace AG
Head of SEO
Peak Ace AG
Teil 2
Die Gewinner und Nominierten des zweiten deutschen Suchpreises SEMY stellen sich vor. Die Besten der Besten zeigen im Elevator Pitch, was Sie können. In dieser Session sehen Sie die Gewinner der Kategorien SEO Suite, SEO Spezialtool und SEO Agentur.
Gesponsert von
SEMY Awards
Moderator
12:30 Uhr
Mittagspause
13:45 Uhr
Raum: Saal 01
Sessions werden auf Englisch gehalten
Keynote
Nach Scott Brinker, dem Herausgeber der Marketing Technology Landscape Super-Graphic, gibt es 1.876 Anbieter für Marketing-Technologien. Das sind fast doppelt so viele (!!) wie im Jahr 2014. Und dennoch (oder vielleicht auch genau deshalb) - Tatsache ist: fast niemand bietet heute gute Multi-Channel-Programme an. Warum ist das so? Welchen Einfluss wird die Adaption der neuen Technologien auf unseren Arbeitsalltag als Online Marketer und für die Kommunikation mit unseren Kunden haben? In dieser kontroversen Keynote widmet sich Dela Quist den Möglichkeiten, Herausforderungen und Grenzen der Marketing-Automationstechnologien.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Alexander Holl121WATT
Geschäftsführer
121WATT
Referent
Dela QuistAlchemy Worx
CEO
Alchemy Worx
Alle LevelInspirational
14:40 Uhr
Raumwechsel - kurze Pause
14:45 Uhr
Raum: Saal 04
Bootcamp
Ihr AdWords Account läuft solide, aber eben doch nebenher? Höchste Zeit, sich um die Optimierung zu kümmern, denn sonst verkümmert Ihr Budget schneller als Sie denken. In dieser Session besprechen wir die Basics, die jeder SEA - egal ob Top-Experte oder Anfänger - kennen sollte, um aus seinem Account mit wenig Aufwand das Beste zu holen.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Tobias FoxVERDURE
CEO
VERDURE Medienteam GmbH
Referent
Martin RöttgerdingBloofusion
Head of SEA
Bloofusion
Alle LevelSEAHands On
Raum: Saal 01
SEO
Verlust von Google Rankings, unzufriedene Nutzer ... es ist nicht selten der perfekte Albtraum und nicht der perfekte Relaunch, den Unternehmen trotz langer und sorgfältiger Planung erleben, wenn der Go Live Button gedrückt wird. Aber viele Unternehmen - egal welcher Größenordnung - stehen vor der Herausforderung Relaunch. Wie man einen Relaunch aus SEO-Perspektive richtig plant, durchführt und überwacht, ohne eine SERP-Talfahrt zu erleben, zeigt John Müller in dieser Session.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Alexander Holl121WATT
Geschäftsführer
121WATT
Referent
John MüllerGoogle
Webmaster Trends Analyst
Google
Alle LevelSEOHands On
Raum: Saal 05
Sessions werden auf Englisch gehalten
SEA
Wenn Sie einen Paid Search Account mit 10.000+ Keywords verwalten, benötigen Sie sowohl eine intelligente Organisationsstruktur als auch einen bestimmten Automatisierungs-Level. In dieser Session zeigt Ihnen Christi Olson die wichtigsten Faktoren wie Account-Struktur, -Hierarchie, Keyword Management und Expansions, Erstellung von Ad Copy sowie Testing und Reporting für das effektive Management eines Large PPC Accounts. Sie lernen auch, welche Möglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen, um Prozesse mit Excel, AdWords Scripts und APIs zu automatisieren.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Harald R. FortmannD-Level
Geschäftsführender Gesellschafter
D-Level GmbH
Referenten
Brad GeddesCertified Knowledge
Founder
Certified Knowledge
Christi OlsonMicrosoft
Search Evangelist
Microsoft
FortgeschrittenSEAHands On
Raum: Saal 13a / 1.OG
Sessions werden auf Englisch gehalten
Analytics & Data
Wenn der Content erst einmal steht, ist es Zeit zu prüfen, wie effektiv die meist signifikante Investition ist. Dass Content-Erfolgsmessung komplex ist, ist jedem klar und häufig sind die Aussagen der Messung viel zu generell, um echte Handlungsempfehlungen abzuleiten. In dieser Session beschäftigen wir uns mit der Erfolgsmessung von Content Marketing mit Unterstützung von Google Analytics und anderen Technologien. Wir betrachten dabei nicht nur die kurzfristige Perspektive sondern vor allem auch, wie langfristige Erfolgsmessung von Content möglich wird.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Philipp von StülpnagelRefined Labs
Geschäftsführer
Refined Labs
Referenten
Simo AhavaReaktor
Senior Data Advocate
Reaktor
Dave SottimanoDefine Media Group
Lead Strategist
Define Media Group
FortgeschrittenDataHands On
Raum: Saal 13b / 1.OG
Sessions werden auf Englisch gehalten
Mobile
Apps sind so viel mehr als coole und nützliche Features für Ihre Nutzer. Apps sind Gold für Ihr mobiles SEO und ranken in App Packs, App Carousels, Branded App Singles, Deep Links für Predictive Search und im App Store. In dieser Session zeigen wir Ihnen zunächst, wie Sie Apps für Ihre Mobile-Optimierung nutzen können und welche Suchen zu Apps führen. Aber obwohl Apps für spezifische Suchen sehr nützlich sind, bleiben Google und auch Bing dabei, dass die Suchbox der beste Weg ist, um von Apps zu profitieren. App Deep Linking ist essenziell, wenn Ihre App auch genutzt werden soll. Hier lernen Sie, mit welchen Taktiken Sie Ihre Apps für Google und Bing so attraktiv gestalten, dass Sie für relevante Suchanfragen bei Google & Co. auch gelistet werden.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Timon Hartungapexmedia
CEO
apexmedia Traffic
Referenten
Emily GrossmanMobileMoxie
Mobile Marketing Specialist
MobileMoxie
Cindy KrumMobileMoxie
Chief Executive Officer
MobileMoxie
Mariya MoevaGoogle
Webmaster Trends Analyst
Google
GeekSEOMobileHands on
Raum: Saal 02
EXPO+ Track
Teil 1
Online Marketing wird immer komplexer, da immer neue Werbeformen hinzukommen und immer ausgefeiltere technische Verfahren Einzug halten. In dieser Session werden daher die Themen Customer Journey-/Cross Channel-Tracking, Attribution und TV Tracking erklärt und aufgezeigt welchen Einfluss diese auf Search – SEA und SEO haben. Um auch in Zukunft eine Steuerung der SEA Kampagnen zu ermöglichen wird erläutert wie man auf Basis der Cross-Channel-Kennzahlen SEA Kampagnen noch weiter optimieren und das Bid Management automatisieren kann. Neben der Theorie gibt es auch Cases aus der Praxis.
Ausführliche Beschreibung
Gesponsert von
Refined Labs
Moderator
Markus Hartmann
Unternehmer
axxios Consulting
Referent
Thomas Bindl
Gründer & Geschäftsführer
Teil 2
Die Gewinner und Nominierten des zweiten deutschen Suchpreises SEMY stellen sich vor. Die Besten der Besten zeigen im Elevator Pitch, was Sie können. In dieser Session sehen Sie Nominierte der SEA Kampagnen Kategorien.
Gesponsert von
SEMY Awards
Moderator
Kerstin PapeOTTO GmbH & Co KG
Bereichsleiterin Online Marketing
Otto (GmbH & Co KG)
15:45 Uhr
Kaffeepause
16:15 Uhr
Raum: Saal 04
Bootcamp
Link Building hat sich verändert. Viele Praktiken, die nachweislich erfolgreich waren, sind heute wertlos. Manche dieser Praktiken bescheren Ihnen heute sogar Ranking Abstrafungen. Link Audits und Cleanups sind heute wichtiger denn je. Aber wo und wie fange ich an? Wie entscheide ich welche Links ich entferne und welche ich für ungültig erkläre? In dieser Session zeigen wir Ihnen die neuen Best Practices für Link Audits, Identifikation von Penalties, Link Cleanup und Reporting für Kunden, Entscheider und vor allem für die Spam-Polizei von Google und Bing. Und ja, gutes Link Building macht auch heute noch Spaß 🙂
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Tobias FoxVERDURE
CEO
VERDURE Medienteam GmbH
Referent
Kaspar Szymanski
SEO Consultant
SearchBrothers
Alle LevelSEOHands On
Raum: Saal 01
Sessions werden auf Englisch gehalten
SEO
Was sind komplizierte technische Probleme, die selbst die Arbeit der besten SEOs sabotieren? Die technischen SEO Basics kennen Sie im Schlaf, aber selbst die erfahrensten SEOs stehen vor Herausforderungen und fühlen sich wie Frodo in Mordor, wenn Sie in die dunkle Welt der Website-Infrastruktur eintauchen. URL Parameter Facets + Pagination + Canonicalization? Mobile und hreflang? Local/geo + rel next/prev + AJAX + HTTPS? Wenn Sie jetzt ein wenig ratlos sind, dann sind Sie in guter Gesellschaft. In dieser Session zeigen wir Ihnen die typischen technischen Fehler, wie Sie diese finden und welche Lösungsansätze die Experten vorschlagen.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Alexander Holl121WATT
Geschäftsführer
121WATT
Referenten
Mike King
Gründer und Digital Marketing Consultant
iPullRank
Ari NahmaniKahena Digital Marketing
CEO / Founder
Kahena Digital Marketing
GeekSEOHands On
Raum: Saal 05
SEA
Was ist besser? Single Keywords Adgroups, Kampagnen nach Keyword-Optionen organisieren oder strikt thematisch vorgehen? Wie sollte man Display- und Shopping-Kampagnen organisieren? Ein Konto pro Domain oder Aufteilung in mehrere Konten? Die Geister scheiden sich und jetzt wird diskutiert. In dieser Session stellen Oliver Zenglein und Matthias Weth die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Strukturen dar und diskutieren diese und andere organisatorische Herausforderungen. Hier holen Sie sich umsetzbare Ideen, wie Sie Ihren PPC Account und Ihre PPC-Kampagnen effektiver organisieren können. 
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Harald R. FortmannD-Level
Geschäftsführender Gesellschafter
D-Level GmbH
Referenten
Matthias Pierrick WethCatbird Seat GmbH
Co-Founder & Gesellschafter
Catbird Seat GmbH
Oliver ZengleinSEM Boutique
Geschäftsführer
SEM Boutique
Alle LevelSEAHands OnStrategisch
Raum: Saal 13a / 1.OG
Sessions werden auf Englisch gehalten
Analytics & Data
Big Data ist Segen und Fluch zugleich. Unternehmen sammeln so viele Daten wie nie zuvor. Aber was bringt ein Daten-Tsunami, der keine echten Erkenntnisse hervorbringt, aus der Maßnahmen abgeleitet werden können? Strategische Entscheidungen sollten heute immer und überall auf der enorm großen Basis von Daten getroffen werden, die wir zur Verfügung haben. Das gilt für die Marken, die versuchen ihre Kunden besser zu verstehen und zielgerichteter anzusprechen genauso wie für die Shops, die auf der Suche nach dem nächsten Besteller sind. Aber wie sammelt, speichert, integriert und visualisiert man diese unglaublichen Datenmengen sinnvoll? Wie lernt eine Marke mehr über ihre Kunden und sinnvolles Targeting, ohne dabei in die Big Data-Falle zu tappen und Kunden mit irrelevanten Informationen zu bombardieren statt echten Nutzen zu bringen. Marc Preusche zeigt Ihnen, was vor der Analyse passieren muss, damit Sie Struktur statt Datensalat haben und Erika Ammerman, adidas Global Consumer Analytics, erklärt, wie adidas dabei den Kunden - nicht die Software und auch nicht die Metriken - in den Mittelpunkt stellt.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Philipp von StülpnagelRefined Labs
Geschäftsführer
Refined Labs
Referenten
Erika Ammermannadidas Group
Senior Manager ⁄ Global Consumer Analytics
adidas Group
Marc Preusche
Geschäftsführer
LeROI Online Marketing
FortgeschrittenDataHands OnStrategisch
Raum: Saal 13b / 1.OG
Mobile
In den USA kommen inzwischen über die Hälfte aller Suchanfragen und ein immer größerer Prozentsatz des Umsatzes über mobile Endgeräte - höchste Zeit für alle PPC- und AdWords-Experten, sich auf zwei neue Welten einzulassen: das mobile Facebook- und das mobile Google-Universum.  Aber mobile Werbung ist nicht gleich Online-Werbung und der mobile Call-to-Action bietet viele interessante Möglichkeiten für Online Marketers. Es gibt inzwischen eine Fülle an unterschiedlichen mobilen Werbeformen, von Text Ads zu Click-to-Call-Angeboten bis zu den App-Installs. Welche Werbeform funktioniert für welches Ziel und wie effektiv kann die mobile Performance gemessen werden? Sollte man sein Targeting an Endgerät, Location oder lieber doch auf Basis der Nutzerdemografie ausrichten? Holen Sie sich die Antworten auf diese Fragen und lernen Sie auch, wie man mobile Gebote, basierend auf Marketing-Zielen, optimiert. Der Fokus dieser Session liegt auf mobilen Werbeformen für Facebook und Google.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Timon Hartungapexmedia
CEO
apexmedia Traffic
Referenten
Thomas HutterHutter Consult GmbH
Inhaber / Geschäftsführer
Hutter Consult GmbH
Michel Ramanarivo
Gründer und Geschäftsführer
Klickwunder
Alle LevelSEAMobileSocialHands On
Raum: Saal 02
EXPO+ Track
Teil 1
Modernste Lösungswege auf Höhe des aktuellen Forschungsstandes im Bereich statistischer Methoden - Mitgründer & Geschäftsführer Dr. Florian Nottorf gibt interessante Einblicke in die komplexen statistischen Methoden eines der innovativsten Tools am Markt und zeigt anhand aktueller Case Studies anschaulich, welches Potential mit dem Bid Management von Adference gehoben werden kann. Dem erst 2014 gelaunchten Adference SEA Bid Management vertrauen bereits zahlreiche besonders Performance getriebene E-Commercer wie u.a. Brille24, Sixt Leasing, Jako-o, Hitmeister, shopping24, kfzteile24, nu3 und Agenturen wie u.a. pilot, unique digital und web-netz.
Ausführliche Beschreibung
Gesponsert von
Adference
Moderator
Markus Hartmann
Unternehmer
axxios Consulting
Referent
Dr. Florian NottorfAdference
Geschäftsführer
Adference
Teil 2
Die Gewinner und Nominierten des zweiten deutschen Suchpreises SEMY stellen sich vor. Die Besten der Besten zeigen im Elevator Pitch, was Sie können. In dieser Session sehen Sie ausgewählte Nominierte der Kategorien SEO Kampagne und SEO Small Sized Kampagne.
Gesponsert von
SEMY Awards
Moderator
17:00 Uhr
Raumwechsel - kurze Pause
17:05 Uhr
Raum: Saal 04
Bootcamp
Ihr internationales SEO und SEA läuft rund ... Wirklich? Ihre technische Infrastruktur steht und Ihre internationale Strategie und Struktur scheint sich zu bewähren? Wie sinnvoll aber ist Ihre Domainstrategie? Wie haben Sie AdWords international strukturiert? Harmonieren Ihre Analysedaten mit Ihrer AdWords-Accountstruktur und sind Ihre Server schnell genug? Wie umfangreich die Herausforderungen sind, wenn Sie eine internationale Website betreiben und Online Marketing in mehr als einem Land betreiben, zeigen wir Ihnen in dieser Session. Lernen Sie, wie Sie effektiv den Status Quo Ihrer internationalen Aktivitäten auditieren und optimieren können.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Tobias FoxVERDURE
CEO
VERDURE Medienteam GmbH
Referent
Evert VeldhuijzenThe Reach Group GmbH
Managing Partner
The Reach Group GmbH
Alle LevelSEOSEAHands On
Raum: Saal 01
Sessions werden auf Englisch gehalten
SEO
Immer mehr große (Large Scale) Seiten laufen über unterschiedliche Serviceanbieter. Der Blog steht in WordPress, der Hauptteil der Webseite läuft aber über ein anderes System und der eCommerce Bereich wieder über einen anderen Service. Funktionieren kann so eine Webseite nur, wenn die SEOs bei der Bereitstellung von Inhalten, Onsite Search, XML Sitemaps, hreflang Tags etc serviceorientiert arbeiten. Aber auch die Analyse wird komplexer, denn es werden unterschiedliche Tools dafür benötigt. So eine Komplexität endet schnell im Chaos, aber wir schaffen Abhilfe. In dieser Session zeigt Ihnen Joost de Valk, wie Sie Ordnung ins Chaos bringen.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Alexander Holl121WATT
Geschäftsführer
121WATT
Referent
FortgeschrittenSEOHands On
Raum: Saal 05
SEA
TV Tracking in Verbindung mit AdWords Kampagnen sind für Unternehmen mit großen Mediabudgets längst selbstverständlich. Richtig spannend ist die Second Screen Adwords Schaltung aber auch für die breite Gruppe an Adwords-Werbetreibenden, die gar keine TV-Kampagnen schalten. Denn zur richtigen Zeit mit dem entsprechenden Werbemittel/Angebot am richtigen Ort zu sein und damit den Erfolg einer TV-Kampagne zu „hijacken“, kann extrem effektiv sein. Andreas Hörr zeigt Ihnen in dieser Session anhand von Beispielen den Status Quo des TV Trackings sowie Ideen, welche Potenziale sich über die Nutzung von Fremdspots oder Spots von Lieferanten und Partnern für Werbetreibende in Zukunft ergeben und wie sie mittels dieser Technologie auch Lieferanten an Ihren Adwords-Ausgaben beteiligen können.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Harald R. FortmannD-Level
Geschäftsführender Gesellschafter
D-Level GmbH
Referent
Andreas Hörr
Gründer
Insight-M Consulting
Alle LevelSEAStrategisch
Raum: Saal 13a / 1.OG
Analytics & Data
Microsoft Excel ist das Schweizer Taschenmesser der Marketer. Fast jeder nutzt Excel - Daten können aus den unterschiedlichsten Quellen importiert werden, auf unzählige Arten analysiert werden u.v.m. In dieser fortgeschrittenen Session zeigen wir Ihnen Excel Power User Taktiken, mit deren Hilfe der Einsatz Ihres Schweizer Taschenmessers deutlich effektiver wird.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Philipp von StülpnagelRefined Labs
Geschäftsführer
Refined Labs
Referent
Martin KreitmairCatbird Seat GmbH
Head of Performance Marketing
Catbird Seat GmbH
GeekDataHands On
Raum: Saal 13b / 1.OG
Mobile
Life is Life - Werbung, Marketing Und Interaktion in Echtzeit: Periscope, Snapchat und Facebook Live verwandeln jedes Smartphone in einen interaktiven Live-Werbe und Live-Content Kanal. In dieser Session plaudert Robert Seeger aus dem Nähkästchen: Beispiele, Fallen, Anekdoten und Provokationen über Live Inhalte und Live Interaktion als Online Marketing Erfolgs-Faktoren im Jahr 2016. Wer Robert Seeger kennt, weiss, dass es in dieser Session nicht nur wertvolle, umsetzbare Tips gibt, sondern auch viel zu Lachen.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Timon Hartungapexmedia
CEO
apexmedia Traffic
Referent
Robert Seeger
Co-Founder und President
FMX World
Alle LevelSocialHands On
Raum: Saal 02
EXPO+ Track
In den letzten Monaten hat Google wieder ausdrücklich bestätigt, dass Links sehr wichtig sind. Auch Yandex, die russische Suchmaschine, hat, nach einem kurzen Linklosen-Experiment für eine Keyword-Nische in Moskau, die Links wieder in Verwendung. Google sowieso immer schon. Das Google Pinguin Update war wohl das bekannteste und wichtigste Update aus dem Themenbereich der Links. Aber ist das schon alles? Nein. Google hat sich natürlich auch weiterentwickelt, aber im hektischen Alltag kann schon mal die eine oder andere Meldung übersehen werden. Dieser Vortrag bringt Dir sieben wichtige Aspekte bzw. Änderungen zu Links und Redirects näher. Dinge, die wichtig für Deine SEO sind. Dinge wo sich die Details so verändert haben, dass Du vielleicht eine Aktualisierung Deines Wissens brauchst. Oder Dinge, die Du noch gar wusstest. Christoph C. Cemper, Spezialist für Links seit 2003 und Erfinder der LinkResearchTools, trägt diese Erfahrungen und Beispiele aus seinem Alltag vor, und freut sich auf Deine Fragen.
Ausführliche Beschreibung
Gesponsert von
LinkResearchTools
Moderator
Markus Hartmann
Unternehmer
axxios Consulting
Referent
Christoph C. Cemper
CEO
Impactana GmbH & LinkResearchTools GmbH
17:50 Uhr
Ende des ersten Konferenztages

Search Marketing Expo Conference - SMX München - Tag 2 - Freitag, 18. März 2016

08:00 Uhr
Registrierung + Kaffee, Tee und Frühstückssnacks
09:00 Uhr
Raum: Saal 05
SMX Future
SEO- und Digitale-Strategien sind inzwischen fester Bestandteil im B2C-Umfeld. B2B-Unternehmen dagegen tun sich immer noch schwer. Das überrascht. Aktuelle Studien belegen, dass 60% eines komplexen B2B-Entscheidungsprozesses ohne Kontakt zu einem Vertriebsmitarbeiter stattfinden. In diesem Vortrag nehmen wir die B2B-Kundenperspektive ein und zeigen anhand von B2B Best Practices, wie sich der Entscheidungsprozess wandelt, wie Verantwortliche für digitale Strategien relevante Touchpoints identifizieren und am wichtigsten, wie Sie Interaktionen und Inhalte so gestalten, dass Sie den Kunden begeistern.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Markus Hartmann
Unternehmer
axxios Consulting
Referent
Phil WintersCIAgenda
Experte für Strategien aus der Kundenperspektive
CIAgenda
Alle LevelStrategisch
Raum: Saal 13a / 1.OG
Sessions werden auf Englisch gehalten
SMX Technical
Sie sammeln Millionen Bewertungen, die auf Reiseseiten generiert werden, Sie extrahieren Entities via Alchemy API, erstellen ein Modell, welches das Suchverhalten von Nutzern vorhersagt und zwar basierend darauf, was Nutzer über bestimmte geografische Locations, spezifische Unterkünfte etc. schreiben. Oder wie wäre es mit einer Empfehlungsmaschine für E-Commerce-Plattformen, die nicht nur die Anzahl der Käufe, sondern auch SEO-spezifische Faktoren wie Keyword Difficulty und Anzahl der externen Links berücksichtigt und so hilft, die richtige Balance zwischen internen Links und kommerziell interessanten Angeboten zu finden? Die Klassifizierung und Strukturierung von riesigen Content-Datensets kann sehr viel Zeit in Anspruch nehmen. Oder Sie nutzen kostenfreie Machine Learning APIs, die die Arbeit für Sie übernehmen? In dieser Session stellt Jan Willem Bobbink das Konzept des Maschine Learnings vor und zeigt Ihnen Beispiele aus der Praxis, wie man Machine Learning mithilfe kostenfreier Angebote nutzen kann, um den SEO-Prozess zu optimieren und Erkenntnisse über Nutzer zu generieren.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Tobias FoxVERDURE
CEO
VERDURE Medienteam GmbH
Referent
Jan-Willem Bobbinkmetapeople GmbH
International SEO Manager
metapeople GmbH
GeekSEOHands On
Raum: Saal 01
Sessions werden auf Englisch gehalten
Content
Content ist eine wertvolle Ressource, die meist hart erarbeitet ist und nachhaltig gepflegt werden sollte. Meist aber erreicht man bei der Veröffentlichung nur einen Teil der Zielgruppe, „verpasst“ die wichtigen Influencer, war zur falschen Zeit auf dem falschen Kanal. Es spricht nichts dagegen, Content wiederholt zu veröffentlichen, solange dieser intelligent recycelt ist und damit mindestens den gleichen Mehrwert bietet. In dieser Session zeigen wir Ihnen, nach welchen Kriterien Sie Content, der für das Republishing geeignet ist, aussuchen sollten, wie Sie diesen neu aufbereiten und den Wert der Inhalte sogar steigern können - all das ganz ohne negativen Beigeschmack.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Alexander Holl121WATT
Geschäftsführer
121WATT
Referenten
Rand FishkinMoz
Wizard of Moz
Moz
Marcus TandlerOnPage.org
Gründer & Geschäftsführer
OnPage.org
Alle LevelSEOHands On
Raum: Saal 13b / 1.OG
Marken & Agenturen
Markenunternehmen müssen heute Medienunternehmen sein und den Nutzern zu jeder Zeit, an jedem Ort, in jeder Situation und auf jeder Plattform relevante Informationen und ansprechende Interaktion bieten. Dazu bedarf es einer Methodik, die spezifisch für die Marke/die Branche ist. Wenn diese aber erst einmal gefunden ist, lassen sich daraus hervorragend taktische Maßnahmen ableiten. Blundstone Osterberger arbeitet mit Marken wie Burger King, Vogue und Maybelline. Lassen Sie sich inspirieren und sehen Sie, wie bei großen Marken Content und Engagement über alle Kanäle erfolgreich kreiert wird. Hören Sie auch, warum Kanäle wie Facebook zunehmend wichtiger werden, während die Suche für die Responsive Marketing Philosophy immer mehr an Bedeutung verliert.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Harald R. FortmannD-Level
Geschäftsführender Gesellschafter
D-Level GmbH
Referenten
Blundstone OsterbergerCode and Theory
Managing Director
Code and Theory
Reinhard Patzschke
Unternehmensinhaber
Grabarz&Partner
Alle LevelSocialStrategisch
Raum: Saal 04
Specials
Webseite gehackt? Fehler übersehen? 404, 503 - Seite nicht erreichbar, Service Unavailable? No Index? Je größer und komplexer die Webseite, desto schwieriger ist es, den Überblick zu behalten und Probleme sofort zu beseitigen. In dieser Session zeigen wir Ihnen, welche Tools und Prozesse Ihnen dabei helfen, Ihre automatisierte Webseite im Griff zu haben.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Timon Hartungapexmedia
CEO
apexmedia Traffic
Referent
Markus HövenerBloofusion
Geschäftsführender Gesellschafter
suchradar
FortgeschrittenHands On
Raum: Saal 02
Sessions werden auf Englisch gehalten
EXPO+ Track
Think your website is delivering the experience that consumers want on their mobile devices? And are you driving paid traffic to your mobile site in an optimized way? This session covers all of the tools advertisers should have in their arsenal to connect with mobile users and create mobile website experiences that maximize conversions.
Ausführliche Beschreibung
Gesponsert von
Learn with Google
Referent
Cemal BuyukgokcesuGoogle
User Experience Consultant
Google
09:55 Uhr
Raumwechsel - kurze Pause
10:00 Uhr
Raum: Saal 01
Sessions werden auf Englisch gehalten
Keynote
Marketing-Taktiken und -Kanäle werden zunehmend undurchsichtiger und verwirrender. Social ist gar nicht mehr richtig social, sondern ähnelt immer mehr Display-Kampagnen. Wir schalten PPC-Kampagnen und liefern an Lookalike Audiences und Similar-To-Gruppen aus. Wir machen Retargeting auf Nutzergruppen, die wir auf Basis von Einkommen, Interessen und anderen psychografischen Daten segmentiert haben. PR und SEO wachsen unaufhaltsam zusammen und Native Advertising gewinnt immer mehr an Bedeutung. Mit anderen Worten: Heute Marketer zu sein ist so attraktiv wie noch nie! Sind Sie bereit für die Herausforderung? Dann freuen Sie sich auf die Keynote des enthusiastischen und begeisternden Marty Weintraub, Gewinner der US Search Awards. Lassen Sie sich erklären, wie Sie in einem immer größer werdenden Online-Universum Zielgruppen identifizieren und Ihre Maßnahmen richtig priorisieren. Lernen Sie relevante Influencer zu identifizieren und für Ihre Inhalte zu begeistern und entschlüsseln Sie die verschlungenen Pfade, die Ihre Nutzer zwischen PPC, SEO und Social gehen.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Alexander Holl121WATT
Geschäftsführer
121WATT
Referent
Marty WeintraubaimClear Online Marketing Agency
Co-Owner & Founder
aimClear Online Marketing Agency
Alle LevelSEOSEASocialInspirational
10:45 Uhr
Kaffeepause
Achtung! Die Tracks "SMX Technical" und "Content" wechseln für die folgenden Sessions die Räume!
11:15 Uhr
Raum: Saal 05
Sessions werden auf Englisch gehalten
SMX Future
Die Zeiten, in denen Sie auf der Suche nach einem Apple Produkt zunächst bei Google landen, sind lange vorbei. Siri schickt die Nutzer zu vielen anderen Ressourcen und Bing ist dabei das finale Backup. Das neue Spotlight Feature auf den Macs arbeitet ähnlich. Safari nutzt zwar Google im Moment noch als Default, aber es gibt bei den Suchresultaten bereits Vorschläge und Angebote, die von Google wegführen. In dieser Session zeigen wir Ihnen, wie radikal sich die Suche bei Apple-Produkten verändert hat und was das für die Suchmarketer bedeutet.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Markus Hartmann
Unternehmer
axxios Consulting
Referent
Emily GrossmanMobileMoxie
Mobile Marketing Specialist
MobileMoxie
Alle LevelInspirationalStrategisch
Raum: Saal 01
Sessions werden auf Englisch gehalten
SMX Technical
Sie sind wieder dabei, die Webmasters on the Roof. Mediadonis und seine Gäste diskutieren live auf der SMX. Es geht um alles, das neu und wichtig ist, um die Themen, die unsere SEO-Welt verändern. Dazu gehört auch der neue Algorithmus in der Hummingbird Clique, RankBrain, der auf künstlicher Intelligenz und Machine Learning basiert. Obwohl erst seit einigen Monaten im Einsatz, ist RankBrain bereits das drittwichtigste Signal für das Resultat einer Suchanfrage. Was sagen die internationalen Experten zu RankBrain und Co? Es wird spannend und wie immer auch unterhaltsam.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Marcus TandlerOnPage.org
Gründer & Geschäftsführer
OnPage.org
Referenten
Rand FishkinMoz
Wizard of Moz
Moz
Mike King
Gründer und Digital Marketing Consultant
iPullRank
Marcus ToberSearchmetrics GmbH
CTO und Gründer
Searchmetrics GmbH
FortgeschrittenSEOHands OnStrategisch
Raum: Saal 13a / 1.OG
Sessions werden auf Englisch gehalten
Content
Instagram, Pinterest, Facebook, Google, Twitter, YouTube... wo fange ich an und WIE fange ich an? Unsere Referenten geben Ihnen den Ein- und Überblick zu den wichtigsten Kommunikationskanälen und erläutern, welcher Content für welche Ziele in welchen Channels geeignet ist.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Tobias FoxVERDURE
CEO
VERDURE Medienteam GmbH
Referenten
Blundstone OsterbergerCode and Theory
Managing Director
Code and Theory
Jes StilesRingier
CMO International
Ringier
Alle LevelSEOHands OnStrategisch
Raum: Saal 13b / 1.OG
Marken & Agenturen
Teil 1
Endlose Kommunikationsschleifen, Entscheidungen, die diverse Abteilungen durchlaufen müssen etc. - all das war mal zeitgemäß. Heute müssen wir unsere internen Strukturen neu definieren, um den Veränderungen gerecht zu werden. Es geht um den Transfer von Entscheidungsgewalt von der Führungs- auf die Operationsebene, Organisation nach dem RASCI-Modell, Führung nach dem Expert-Achiever-Catalyst-Modell, kurzum die Umstellung auf Agile Teams. Mario Hillmers zeigt, wie bei Otto Agile Teams komplett neu eingeführt wurden und welche Herausforderungen es dabei zu meistern galt.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Harald R. FortmannD-Level
Geschäftsführender Gesellschafter
D-Level GmbH
Referent
Mario HillmersOtto Group
Produkt Manager
Otto Group
Alle LevelStrategisch
Teil 2
Dass ein Relaunch immense Kosten schluckt und nicht zwangsläufig die gewünschten Erfolge erzielt, haben zahlreiche Firmen - vielleicht auch Sie? - bereits am eigenen Leibe erfahren. Gestern haben wir uns mit den SEO Aspekten zum Thema Relaunch beschäftigt, heute geht es um die Frage: Wie sichert man den Relaunch ab und wie schafft man es gleichzeitig, den wirtschaftlichen Erfolg zu gewährleisten? Anhand einer Case Study zeigt Gabriel Beck, wie agile Entwicklung und Optimierung ineinander greifen, um einen positiven ROI eines Relaunch-Projektes zu sichern.
Moderator
Harald R. FortmannD-Level
Geschäftsführender Gesellschafter
D-Level GmbH
Referent
Gabriel BeckkonversionsKRAFT (Web Arts)
Mitglied der Geschäftsleitung
konversionsKRAFT (Web Arts)
Alle LevelStrategisch
Raum: Saal 04
Specials
Messenger Marketing ist nicht für alle ein geeignetes Marketinginstrument. Aber für diejenigen, die es nutzen können, wird der Kunde zum Freund und mit Freunden kommuniziert man häufig, ehrlich und vor allem direkt. In dieser Session zeigen wir Ihnen, welche Businessmöglichkeiten WhatsApp, Facebook Messenger, Snapchat und Co bieten, für wen diese geeignet sind, welche Ressourcen Sie aufbringen müssen und wo die Risiken liegen.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Timon Hartungapexmedia
CEO
apexmedia Traffic
Referenten
Matthias StockSIXT
Team Lead Social Media
SIXT
Philipp Thurmann
Gründer und Geschäftsführer
buddybrand GmbH
Alle LevelSocialHands On
Raum: Saal 02
Sessions werden auf Englisch gehalten
EXPO+ Track
Determining success in your AdWords account comes down to what happens after a click.This session dives deep on reporting & analysis techniques across AdWords and Google Analytics. Find out how you can generate the types of insights that lead to sustained account success.
Ausführliche Beschreibung
Gesponsert von
Learn with Google
Referent
Róisín MoranGoogle
Head of Data & Attribution, PerformanceX
Google
12:15 Uhr
Mittagspause
13:30 Uhr
Raum: Saal 05
Sessions werden auf Englisch gehalten
SMX Future
Wer nutzt eigentlich die Sprachsuche und wie? Werden Personal Assistants (wie Siri und Cortana) die Art, wie wir heute suchen, verändern? Lässt sich die Sprachsuche in Zukunft monetarisieren und wie sollten sich die Werbetreibenden auf die Veränderungen vorbereiten? Purna Virji zeigt Ihnen in dieser Session aktuelle Daten zur Nutzung von Cortana, Siri, Google Voice Search und Amazons Alexa. Sehen Sie, wie sich die Suchanfragen ändern, auf was Sie in den kommenden Monaten achten sollten und wie Sie sich bestmöglich auf die neue Suchwelt vorbereiten können.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Markus Hartmann
Unternehmer
axxios Consulting
Referent
Purna VirjiBing Ads
Senior Client Dev. & Training Manager
Bing Ads
FortgeschrittenDataStrategisch
Raum: Saal 01
SMX Technical
Je höher das Crawl Budget, desto mehr Seiten werden insgesamt gecrawlt und desto häufiger werden die wichtigsten Seiten besucht - aber verwenden Sie Ihr Crawl Budget auch wirklich effizient? Führen Sie Crawler zur richtigen Zeit zum richtigen Ort? In dieser technischen Session zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr Crawl Budget mithilfe von richtiger Paginierung, Indexierungsregeln, Facetted Navigation, Sitemaps, Weiterleitungen uvm. wirklich sinnvoll einsetzen und bestmöglich optimieren können.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Alexander Holl121WATT
Geschäftsführer
121WATT
Referenten
Bastian GrimmPeak Ace AG
President Organic Search
Peak Ace AG
Philipp KlöcknerRocket Internet
External Search Consultant
Rocket Internet AG and others
FortgeschrittenSEOHands On
Raum: Saal 13a / 1.OG
Sessions werden auf Englisch gehalten
Content
Nutzer erwarten heute relevante und personalisierte Nachrichten in ihrer Inbox und die Messung von Engagement ist wichtiger, als jemals zuvor. In dieser Session hinterfragt E-Mail-Marketing-Guru Dela Quist, wie wir Engagement heute messen. Mit Daten untermauert, wird er seine Ergebnisse präsentieren und demonstrieren, dass es an der Zeit ist, zu überdenken, welche E-Mail-Marketing-Metriken wir nutzen und wie wir Erfolg messen. Holen Sie sich Tipps und Tricks, wie Sie Ihr E-Mail-Marketing auf das nächste Level bringen.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Tobias FoxVERDURE
CEO
VERDURE Medienteam GmbH
Referent
Dela QuistAlchemy Worx
CEO
Alchemy Worx
Alle LevelHands On
Raum: Saal 13b / 1.OG
Marken & Agenturen
Die Akquisitionskosten für einen Kunden dürfen nicht höher sein, als der Life Time Value des Kunden. Jeremy Liew, Partner bei Lightspeed Venture Partners, hat daraus eine simple Formel abgeleitet: „Lifetime Value (CLV) > Customer Acquisition Cost (CAC), then you have a business. If not, you don’t. Simple!“ Ihr Online Marketing muss nach dem Prinzip langfristige Kundengewinnung ohne erneute Generierung von Mediakosten priorisiert sein. Und CRM spielt dabei die entscheidende Rolle. In dieser Session diskutieren wir, wie sich Jeremy Liews Formel umsetzen lässt und skizzieren Beispiele wie dies gelingen kann.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Harald R. FortmannD-Level
Geschäftsführender Gesellschafter
D-Level GmbH
Referent
Dr. Jochen Schlosser
Director Data & IT
uniquedigital GmbH
FortgeschrittenDataStrategisch
Raum: Saal 04
Sessions werden auf Englisch gehalten
Specials
In vielen Ländern ist Reddit eine der wichtigsten Plattformen überhaupt und immer häufiger wird Reddit auch als Quelle für die klassischen Medien genutzt. Bei uns ist Reddit eigentlich nur innerhalb der Internetgemeinde bekannt - und auch da nicht bei allen. Dabei gibt es für europäische Unternehmen, die in die USA expandieren möchten, kaum eine bessere Testplattform auf der wertvolles Nutzerfeedback gesammelt werden kann. Und es gibt inzwischen bei Reddit ein Growth Team, u. a. um die internationale Expansion voranzutreiben. Höchste Zeit also, dieses große Potenzial näher kennenzulernen. Brent Csutoras ist der wohl bekannteste Reddit-Spezialist weltweit und zeigt Ihnen, was Sie wissen müssen, um Reddit effektiv zu nutzen.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Timon Hartungapexmedia
CEO
apexmedia Traffic
Referent
Brent CsutorasPixel Road Designs
Founder & CEO
Pixel Road Designs
Alle LevelSocialHands OnStrategisch
Raum: Saal 02
Sessions werden auf Englisch gehalten
EXPO+ Track
With so many mobile apps out there, how can you get folks to find and download yours? Then once they've installed your app, how do you keep them engaged so that they keep coming back into your app? In this presentation, we'll show you how AdWords can help drive downloads of your app and grow a valuable user base. Then we'll talk about how to use AdWords to encourage those users to keep opening your app over and over again.
Ausführliche Beschreibung
Gesponsert von
Learn with Google
Referent
Christian Oliver HarrisGoogle
App Promotion Specialist, Performance X
Google
14:30 Uhr
Raumwechsel - kurze Pause
14:35 Uhr
Raum: Saal 05
Sessions werden auf Englisch gehalten
SMX Future
Zwei Jahrzehnte lang war die Websuche das dominante Modell, aber mit der Einführung von Apps wie Google Now, Proactive Siri und Cortana steht die Wachablösung bevor und ein neues Modell wird das alte ersetzen. Entities und Knowledge Graph haben den Trend eingeleitet: anstatt die Nutzer auf Webseiten zu führen, beantworten die Suchmaschinen die Suchanfragen direkt. In dieser Session zeigt Ihnen Tom Anthony, wie Sie beginnen müssen, Ihr SEO zu adaptieren, um sich auf diese neue Welt vorzubereiten.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Markus Hartmann
Unternehmer
axxios Consulting
Referent
Tom AnthonyDistilled
Head of R&D
Distilled
FortgeschrittenSEOHands OnStrategisch
Raum: Saal 01
SMX Technical
Was funktioniert auf Ihrer Seite, was nicht? Holen Sie sich Einblicke von Google selbst. Alle angemeldeten Teilnehmer der SMX München haben die Möglichkeit, ihre Seite vorab bei uns einzureichen. Nutzen Sie die Chance - relevanteres Feedback können Sie kaum bekommen! Bewerben Sie sich jetzt unter email hidden; JavaScript is required (NB: nur angemeldete Teilnehmer können Vorschläge unterbreiten).
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Alexander Holl121WATT
Geschäftsführer
121WATT
Referent
John MüllerGoogle
Webmaster Trends Analyst
Google
Alle LevelSEOHands On
Raum: Saal 13a / 1.OG
Content
SEO und Content sind inzwischen nicht mehr zu trennen und die E-Commerce-Anbieter müssen nicht nur Inhalte komplett neu aufbereiten, sondern auch viele Prozesse umstellen, Ressourcen neu verteilen u.v.m. Wie muss ich vorgehen, wenn der nutzerfokussierte Kaufberater die SEO-Texte unter einer Produktliste ersetzt, wie erstelle ich nutzerzentrierte und skalierbare Produktbeschreibungen und wie kann mit diesen Inhalten qualitativ hochwertiger Traffic über Google aber auch via Social generiert werden? In dieser Session werfen wir einen Blick auf Best Practice-Beispiele, um zu sehen, wie die Verschmelzung von SEO und Content erfolgreich vorangetrieben werden kann und die Qualitätssicherung inklusive der Lieferung von Content externer Dienstleister sichergestellt wird. 
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Tobias FoxVERDURE
CEO
VERDURE Medienteam GmbH
Referenten
Marcel KollmarOTTO GmbH & Co KG
Online Marketing Berater
Otto (GmbH & Co KG
Ralf OhlenbostelZalando
Team Lead Content Marketing DE & TECH
Zalando SE
Alle LevelSEOEcommerceHands On
Raum: Saal 13b / 1.OG
Sessions werden auf Englisch gehalten
Marken & Agenturen
Social Media, SEO, E-Mail… wo setzt man eigentlich Growth Hacking ein? Wie nutzen Markenunternehmen Growth Hacking heute und womit haben sie Erfolg? Growth Hacking für Brand Awareness - geht das? Viele sind immer noch der Meinung, dass Growth Hacking Marketing für Start-ups ist. Letztendlich geht es darum, durch Kreativität und Automatisierung möglichst „viel“ zu erreichen und das ist effektiv für alle Unternehmen! In dieser Session zeigt Ihnen Marc-Oliver (OLI) Schmiedle, wie Growth Hacking auch für große Unternehmen und Brands erfolgreich eingesetzt werden kann.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Harald R. FortmannD-Level
Geschäftsführender Gesellschafter
D-Level GmbH
Referent
Marc-Oliver Schmiedle
Sr. Manager Emarketing Head of SEO ebookers/orbitz Worldwide
ebookers/Orbitz Worldwide
Alle LevelSEOHands On
Raum: Saal 04
Sessions werden auf Englisch gehalten
Specials
Programmatic Buying setzt Daten heute in das Zentrum jeder Performance-Kampagne. In dieser Session zeigt Ihnen Alistair Dent, welche First-, Second- und Third Party-Daten Sie nutzen sollten und wie Sie diese organisieren und priorisieren sollten, um Ihre Anzeigen den richtigen Leuten mit der richtigen Botschaft genau zum richtigen Zeitpunkt zu zeigen. Lernen Sie, wie die unterschiedlichen Datenquellen orchestriert werden können, um Ihre Kampagnen-Planung und -Optimierung durch relevante Informationen zu unterstützen. Diese Session ist sowohl für erfahrene Programmatic Buyer wie auch für Marketer, die sich erst seit Kurzem mit Programmatic Buying beschäftigen, geeignet.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Timon Hartungapexmedia
CEO
apexmedia Traffic
Referent
Alistair DentiProspect
Founder
Mismi
FortgeschrittenHands On
Raum: Saal 02
Sessions werden auf Englisch gehalten
EXPO+ Track
When a user visits your site they’re expressing some sort of interest. You know that every visit doesn’t translate to a sale; but how can you take full advantage of all of that expressed interest? Remarketing through AdWords is an integral part of a successful account. This presentation will cover how to best remarket to previous site visitors.
Ausführliche Beschreibung
Gesponsert von
Learn with Google
Referent
Brian McCaffreyGoogle
Head of Audience, Performance X
Google
15:30 Uhr
Kaffeepause
16:00 Uhr
Raum: Saal 05
Sessions werden auf Englisch gehalten
SMX Future
Beacons sind eine spannende neue Technologie, die Marketern und Marken eine ganze Palette an super lokalen, „real world“ Targeting und Promotion-Möglichkeiten bietet. Bei Apple und Google laufen bereits Beacon Initiativen und sowohl Marketer als auch Händler setzen schon heute Beacon-Kampagnen um. Ist der Beacon-Hype eigentlich berechtigt? In dieser Session stellen wir Ihnen die Stärken - aber auch die Grenzen - dieser Technologie vor und zeigen Ihnen, wie Sie, als vorausschauender Marketer, Beacons bereits heute einsetzen können.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Markus Hartmann
Unternehmer
axxios Consulting
Referenten
Tom AnthonyDistilled
Head of R&D
Distilled
Raj NijjerYext
VP Partner Community and Services
Yext
GeekDataInspirational
Raum: Saal 01
SMX Technical
Die Webmaster Tools sind ein wichtiges Instrument für SEO und Webmastern. In dieser Session erklärt Stephan Walcher,welche nützliche Funktionen Google und Bing in seinen Tools versteckt und welche Tipps und Tricks man bei ihrer Nutzung beachten soll.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Alexander Holl121WATT
Geschäftsführer
121WATT
Referent
Stephan WalcherOnPage.org
Head of Product Management
OnPage.org
AlleSEOHands On
Raum: Saal 13a / 1.OG
Sessions werden auf Englisch gehalten
Content
Inzwischen setzen so viele Unternehmen auf Content Marketing, dass es zu einer wahren Explosion der Inhalte gekommen ist. Die Aufmerksamkeit der relevanten Nutzer zu gewinnen, wird immer schwerer. Wenn es aber gelingt, und wenn Sie Synergien zwischen all ihrem Content schaffen, dann werden am Ende auch die legendären Links und Verweise stehen. In dieser Session zeigt Ihnen Martijn Burgmann, wie sich SEO, Content Marketing und Public Relations gegenseitig beflügeln und großartige Resultate generieren.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Tobias FoxVERDURE
CEO
VERDURE Medienteam GmbH
Referent
Martijn Burgman
Head of PR & Content Marketing
Stylight
Alle LevelSEOHands OnStrategisch
Raum: Saal 13b / 1.OG
Marken & Agenturen
Der Wind ist rauer geworden im weltweiten Datennetz. Hatten es Suchmaschinen-Optimierer noch vor einigen Jahren einfach, mit Black-Hat-Methoden die vordersten Plätze bei Google zu erreichen, so weht ihnen nun nicht nur der Gegenwind des Suchmaschinenbetreibers sondern auch zahlreicher Juristen ins Gesicht. Die neuesten Urteile aus den Bereichen Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing speziell für Marken fasst Rechtsanwalt Christian Solmecke gewohnt verständlich zusammen. Der Experte für Online-Recht zeigt auf, wo es besonders teuer werden kann und an welchen Stellen Marketingverantwortliche sich auch in rechtliche Graubereiche bewegen können, ohne dass direkt teure Abmahnungen drohen.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Stefan FischerländerGipfelstolz
Gründer
Gipfelstolz
Referent
Christian Solmecke
Rechtsanwalt, Partner
WILDE BEUGER SOLMECKE
Alle LevelSEOSEAHands On
Raum: Saal 04
Specials
Gerade für große Unternehmen, deren Kundenkontakt in erster Linie lokal stattfindet, sei es durch Franchise-Unternehmen oder Filialen, gilt: lokale Suchergebnisse haben eine höhere Conversion Rate. Hinzu kommt, dass durch optimierte lokale Suchergebnisse häufig Margen gespart werden können, da die potentiellen Kunden nicht über Zwischenhändler beim lokalen Partner ankommen, sondern direkt. Es gibt also viele gute Gründe, sich mit der Optimierung der lokalen Suche auseinanderzusetzen. In dieser Session beschäftigen wir uns im ersten Teil mit den Kernaspekten für die lokales SEO und Kai Spriestersbach gibt viele praktische Tipps und Tricks, insbesondere für Filialisten und den Umgang mit vielen Standorten bzw. Filialen. Im zweiten Teil stellt Ihnen Nico Neglein von Audi vor, wie das Unternehmen seine Handelspartner mit Hilfe einer zentral gesteuerten lokalen SEA-Kampagne unterstützt und dadurch mehr Interessenten in die Schauräume bringt.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Timon Hartungapexmedia
CEO
apexmedia Traffic
Referenten
Nico Neglein
Digitales Marketing
Audi
Kai Spriestersbacheology
Online Strategy Consultant / Partner
eology
Alle LevelSEOSEALocalHands OnStrategic
Raum: Saal 02
Sessions werden auf Englisch gehalten
EXPO+ Track
Welche Schnittstellen bieten mir iOS und Android, um eine Verbindung zwischen App und Website herzustellen? Wie vermeide ich Duplicate Content, wenn Google auf die App Zugriff hat? Diese und andere brennende Fragen beantwortet Mariya Moeva, Google App Indexing-Expertin. Senden Sie uns Ihre Fragen vorab unter email hidden; JavaScript is required (NB: nur angemeldete Teilnehmer können Vorschläge unterbreiten).
Ausführliche Beschreibung
Referent
Mariya MoevaGoogle
Webmaster Trends Analyst
Google
Alle LevelMobileHands On
16:45 Uhr
Raumwechsel - kurze Pause
16:50 Uhr
Raum: Saal 05
SMX Future
Mobilegeddon, keine Authorship-Bilder, Upload von E-Mail-Listen in AdWords, universelle App-Kampagnen, Panda 4.2, Quality Update, Penguin 3.0, Pidgeon Update, HTTPS ... Auf dem Laufenden zu bleiben und über alle wichtigen Änderungen ausreichend informiert zu sein, ist auch dieses Jahr wieder eine Herausforderung. Wir bringen Sie auf den aktuellen Stand und rekapitulieren die wichtigsten Änderungen im Suchmaschinenmarketing seit der letzten SMX München.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Markus Hartmann
Unternehmer
axxios Consulting
Referenten
Tobias PappertProjecter
Head of SEM
Projecter
Dominik WojcikTrust Agents
Geschäftsführer
Trust Agents
Alle LevelSEOSEAStrategisch
Raum: Saal 01
Sessions werden auf Englisch gehalten
SMX Technical
Im Oktober 2015 hat Google ein neues Projekt gelauncht: AMP Accelerated Mobile Pages. Wie bei Google üblich, steckt hinter einem unspektakulären Namen ein Projekt, welches potenziell die mobilen Ladezeiten revolutioniert. Vorausgesetzt, genug Medienunternehmen springen auf den Zug auf. Speed ist in der mobilen Performance-Optimierung nach wie vor ein großes Problem, denn selbst, wenn die gewünschten Inhalte gefunden sind, die Ladezeiten sind in der Regel immer länger, als wir das von unserem Computer gewöhnt sind. Dies gilt insbesondere für Videos oder Bilder. Folglich sind Nutzer sehr viel schneller frustriert und geben ihre Suche auf (und gehen vielleicht zu Ihrem Konkurrenten, der eine schnellere mobile Seite anbietet). „Klick-Enttäuschung“ muss vermieden werden und das geht nur, wenn Ihre Seiten schnell laden. In dieser Session beschäftigen wir uns mit Performance-Optimierung von Mobile mit Fokus auf Ladezeiten und diskutieren erste Ergebnisse des AMP-Projekts und welche Optionen sich für die Marketer dadurch bieten.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Alexander Holl121WATT
Geschäftsführer
121WATT
Referenten
Cindy KrumMobileMoxie
Chief Executive Officer
MobileMoxie
Dominic WoodmanDistilled
Technical Consultant
Distilled
FortgeschrittenMobileHands OnStrategisch
Raum: Saal 13a / 1.OG
Content
Bilder sind heute in vielen Facetten der Suche und Social Advertising ein zentrales Element und Ihre Chance, mit dem Einsatz von Bildern ein Desaster zu erleben, ist genau so groß, wie die, mit Ihrer Anzeige den Jackpot zu landen. In dieser Session besprechen wir die essenziellen Elemente, die Sie benötigen, um Bilder erfolgreich in Ihren Anzeigen auf den unterschiedlichen Plattformen und in den unterschiedlichen Netzwerken zu integrieren. Dabei geht es um die Psychologie von Bildern, Farben und Text, wie Sie Bilder für bestimmte demografische und geografische Gruppen wählen sollten, die Do’s and Don’ts für Bilder auf Facebook, Twitter & Co., wie Bilder technisch eingestellt werden sollten und wir besprechen, was geteilt wird, was nicht und warum. Außerdem geben wir Ihnen Tipps für gute Quellen und diskutieren auch, wo Sie mit der Nutzung bestimmter Quellen vorsichtig sein sollten.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Tobias FoxVERDURE
CEO
VERDURE Medienteam GmbH
Referent
André Goldmann121WATT
Chief Operating Officer
121WATT
Alle LevelHands On
Raum: Saal 13b / 1.OG
Marken & Agenturen
Marketing-Automatisierung ermöglicht es, präzise und genau mit Kunden zu kommunizieren. Und zwar zum richtigen Zeitpunkt, mit der richtigen Message. Aber wie gelingt mir die skalierbare 1zu1-Kommunikation mit meinen Kunden? In dieser Session besprechen wir die strategischen Aspekte und auch die Herausforderungen (und Gefahren), die Marketing-Automatisierung mit sich bringt.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Stefan FischerländerGipfelstolz
Gründer
Gipfelstolz
Referent
Nikolaus von Graeve
Geschäftsführer
rabbit eMarketing GmbH
Alle LevelStrategisch
Raum: Saal 04
Specials
Wenn Inhalte auf Facebook geteilt werden, ist es wichtig, dass diese eine gute CTR erreichen. Das klappt aber nur, wenn die Artikelvorschau optimiert und auf die Zielgruppe zugeschnitten ist. Der Schlüssel dazu ist das Open Graph-Protokoll bzw. der Einsatz von Tags. In dieser Session erklären Ihnen Jens Wiese und Philipp Roth, wie das Open Graph-Protokoll funktioniert, wie Sie die Link-Darstellung (u.a. Vorschaubilder, Beschreibung, Linktitel, Autor Info und vieles mehr) in Facebook beeinflussen können, hinterlegte Daten mit dem URL Linter überprüfen und wie Sie die Facebook Open Graph Tags für Twitter, LinkedIn & Co einsetzen können.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Timon Hartungapexmedia
CEO
apexmedia Traffic
Referenten
Philipp RothAllFacebook.de
Berater & Freelancer
allfacebook.de
Jens WieseAllFacebook.de
Freelancer und Berater
allfacebook.de
Alle LevelSocialHands OnStratgegisch
Raum: Saal 02
EXPO+ Track
Die Session Beschreibung folgt in Kürze.
Ausführliche Beschreibung
17:30 Uhr
Raum: Saal 01
Abschluss-Session
Wie war es dieses Jahr auf der SMX? Super! Viele neue Taktiken und Techniken gelernt und jetzt geht es an die Umsetzung. Zurück im Büro kommt die eigentliche Herausforderung für Sie, die Teilnehmer ... wie und wo sollen Sie anfangen? Welche Projekte versprechen den größten Einfluss auf den Erfolg? Welche sind einfach zu implementieren und versprechen schnelle Resultate? Und welches sind komplexere Aufgaben, die langfristige Ergebnisse liefern? Unsere Moderatoren zeigen Ihnen Ihren Masterplan, wie Sie priorisieren und planen und was Sie von der SMX mitnehmen können.
Ausführliche Beschreibung
Moderator
Alexander Holl121WATT
Geschäftsführer
121WATT
Referenten
Stefan FischerländerGipfelstolz
Gründer
Gipfelstolz
Tobias FoxVERDURE
CEO
VERDURE Medienteam GmbH
Markus Hartmann
Unternehmer
axxios Consulting
Timon Hartungapexmedia
CEO
apexmedia Traffic
Philipp von StülpnagelRefined Labs
Geschäftsführer
Refined Labs
Alle LevelSEOSEASocialLocalMobileBusinessDataHands OnStrategisch
18:00 Uhr
Ende der SMX München 2016
SchließenGewählte Tags: