Datenschutz

Datenschutz

Wir, die Rising Media Ltd., Tutzinger-Hof-Platz 6, 82319 Starnberg sind verantwortlich für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, die bei der Registrierung für eine unserer Fachkonferenzen erhoben werden.
Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Im Folgenden erläutern wir, welche Daten wir erheben, wie diese durch uns verwendet werden und welche Rechte Ihnen im Hinblick auf die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten gegenüber uns zustehen:

    1. Erhebung personenbezogener Daten
      1. Bei Besuch unserer Veranstaltungs-Webseiten

Beim Besuch unserer Website speichern unsere Server temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende Daten werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung von uns gespeichert:

        • die IP-Adresse des anfragenden Rechners,
        • das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs,
        • der Name und die URL der abgerufenen Datei,
        • die Website, von der aus der Zugriff erfolgte,
        • das Betriebssystem Ihres Rechners und der von Ihnen verwendeter Browser,
        • der Name Ihres Internet-Access-Providers.

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung unserer Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und –stabilität dauerhaft zu gewährleisten, die technische Administration der Netzinfrastruktur und die Optimierung unseres Internetangebotes zu ermöglichen sowie zu internen statistischen Zwecken. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur sowie zu statistischen Zwecken ausgewertet.

Darüber hinaus setzen wir bei besuch unserer Webseiten Cookies und Webanalysedienste ein. Hierzu siehe Ziff. 5 und Ziff. 6 dieser Datenschutzerklärung.

      1. Bei Anmeldung für unsere Veranstaltungen

Wir erheben von Ihnen im Zuge der Registrierung für eine unserer Veranstaltungen über unsere Website folgende personenbezogenen Daten:

        • Name (Nachname, Vorname),
        • Beruf,
        • Anschrift,
        • Arbeitgeber / Firma,
        • Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail-Adresse),
        • Kreditkartendaten, falls eine Zahlung mit Kreditkarte vorgenommen wird
    1. Verwendung personenbezogener Daten

Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zum Zwecke der Abwicklung des mit Ihnen bestehenden Vertragsverhältnisses.

      1. Ihren Namen und Ihre Anschrift benötigen wir, um Kenntnis zu haben, wer unser Vertragspartner ist, d. h. wem gegenüber wir unsere Leistungen erbringen und abrechnen. Auch wenn nicht Sie selbst, sondern eine sonstige juristische Person (z. B. Ihr Arbeitgeber) unser Vertragspartner wird, benötigen wir Ihren Namen, um Sie als Teilnehmer unserer Veranstaltung zuordnen und Ihnen Ihre Zugangsberechtigung einrichten zu können. Ihr Name wird auf Ihrem persönlichen Name Badge abgedruckt, mit dem Sie sich auf unserer Veranstaltung als zugangsberechtigter Teilnehmer ausweisen können.
      2. Ihre Kontaktdaten (E-Mail-Adresse und Telefonnummer) benötigen wir, um Ihnen Ihre Registrierungsbestätigung zu übersenden, für Rückfragen sowie um Ihnen alle weiteren relevanten Informationen über unsere Veranstaltung mitteilen zu können. Ihre E-Mail-Adresse dient zum Empfang unseres Newsletters, sofern Sie Abonnent des Newsletter sind (siehe auch Ziff. 4).
      3. Ihre Kreditkartendaten oder – alternativ – Ihre Kontodaten benötigen wir, um die Gebühren für die Teilnahme an unserer Veranstaltung abrechnen zu können.
    1. Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte

Übermittlungen Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte finden wie folgt statt:

      1. Wir verzeichnen Ihren Namen, Ihre Anschrift und das Unternehmen, für das Sie auftreten in einem Teilnehmerverzeichnis unserer Veranstaltung. Das Teilnehmerverzeichnis übermitteln wir an die Sponsoren unserer Veranstaltung, die Ihnen Werbung per Post zukommen lassen.
      2. Sofern Sie bei der Anmeldung für unsere Veranstaltung hierin eingewilligt haben, übermitteln wir Ihre Teilnehmerdaten inkl. Emailadresse an unseren Lizenzgeber Third Door Media Inc., 279 Newtown Tpke. Redding, CT 06896 (http://searchmarketingexpo.com/), der Ihnen per E-Mail Werbung über seine Angebote zukommen lässt.
      3. Eine Weitergabe zu anderen Zwecken an Dritte findet nicht statt.
      4. Sie können der Übermittlung Ihrer Daten zum Zwecke der Werbung an unsere Partner jederzeit widersprechen. Hierzu wenden Sie sich bitte an unsere Kontaktadresse unter Ziff. 6.
    1. Einwilligung in weitergehende Nutzung

Um Ihnen per E-Mail Informationen über unsere Veranstaltungen zukommen zulassen, erhalten Sie unseren Newsletter. Der Versand des Newsletters erfolgt an die von Ihnen bei der Online-Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse. Sie können bereits bei der Online-Anmeldung dem Versand des Newsletters widersprechen.

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen. Dazu können Sie uns entweder eine E-Mail zusenden oder über einen Link am Ende des Newsletters eine Stornierung vornehmen.

    1. Cookies

Cookies helfen unter vielen Aspekten, Ihren Besuch auf unserem Portal einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind alphanumerische Informationsdateien, die Ihr Webbrowser automatisch auf der Festplatte Ihres Computers speichert, wenn Sie unsere Internetseite besuchen.

Wir setzen Cookies beispielsweise ein, um festzustellen, ob Sie unsere Webseiten bereits zu einem früheren Zeitpunkt besucht haben. Die Verwendung führt nicht dazu, dass wir neue personenbezogene Daten über Sie als Onlinebesucher erhalten. Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, wenn Sie ein neues Cookie erhalten.

Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unseres Portals nutzen können.

    1. Webanalysedienste

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir Webanalyse-Dienste („Google-Analytics“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe Ziff. 5) verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

      • Browser-Typ/-Version,
      • Verwendetes Betriebssystem,
      • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),
      • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adressse),
      • Uhrzeit der Serveranfrage

werden an Server in die USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen den Nutzer betreffenden Daten in Verbindung gebracht werden. Der Nutzer kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können. Der Erstellung von Nutzungsprofilen kann der Nutzer jederzeit widersprechen. Den Widerspruch ist an die hier unter 5. genannten Kontaktdaten zu richten.

    1. Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

    1. Auskunftsrecht und Kontaktdaten

Ihnen steht ein Auskunftsrecht bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie deren Sperrung und Löschung zu.

Für eine Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, zur Veranlassung einer Korrektur unrichtiger Daten oder deren Sperrung bzw. Löschung sowie für weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten kontaktieren Sie bitte:

Rising Media Ltd,
Tutzinger-Hof-Platz 6
82319 Starnberg
Deutschland
Tel: +49 (0) 8151 556 604 5
Fax: +49 (0) 89 921 85034
E-Mail: email hidden; JavaScript is required

    1. Aktualität der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 15.11.2010. Sie kann jederzeit auf unserer Websitewww.risingmedia.de/datenschutz von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Datenschutzerklärung im PDF Format Downloaden